RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Philharmonie Sankt Petersburg

Der Große und der Kleine Saal der St. Petersburger Philharmonie zählen zu den besten Konzerthäusern in Russland. Video, Geschichte, Programm, Ticket-Preise.

Puppenmuseum in Sankt Petersburg

Die Kollektion des Puppenmuseums in St. Petersburg besteht aus antiken Stücken und Künstlerpuppen. Bilder und Video mit Einblick in die Puppen-Werkstatt.

Arbat – die Künstlerstraße in Moskau

Der Arbat (Rusisch: Арбат) ist wohl die beliebteste Flanier-Meile Moskaus. In dieser Fußgängerzone ist immer viel los: Künstlerläden und Souvenirstände sind mit unzähligen Matroschka-Variationen und anderen typisch russischen Artikeln überhäuft, Maler, Musiker und andere Straßenkünstler sorgen für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, kleine Cafés und Restaurants laden zu einer Pause ein.

Jaroslawl

Die über 1.000 Jahre alte Stadt Jaroslawl liegt an der Mündung der Flüsse Wolga und Kotorosl, ca. 270 km nordöstlich von Moskau. Neben anderen altrussischen Städten gehört Jaroslawl zum Goldenen Ring Russlands. Die Altstadt von Jaroslawl ist UNESCO Weltkulturerbe.

Wladimir

Die Stadt Wladimir am Goldenen Ring zählt zu den schönsten Städten Russlands. Im Jahr 1108 gegründet, wurde Wladimir Mitte des 12. Jh. Hauptstadt eines Großfürstentums, das sich über ganz Nord-Ost Russlands erstreckte. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und UNESCO Welterbe in Wladimir.

Susdal

Susdal am Goldenen Ring bei Moskau ist die wohl besterhaltene altrussische Stadt. Im Mittelalter war Susdal Hauptstadt verschiedener Fürstentümer und wurde später zu einem der größten religiösen Zentren Russlands. Vier von über 300 historischen Bauten gehören zum UNESCO Weltkulturerbe.

Iwanowo

Iwanowo gehört zu den Städten des Goldenen Rings (bei Moskau). In Russland ist Iwanowo auch als „Stadt der Bräute“ bekannt. Das Dorf Palech (Palech-Malerei) ist auch einer Reise wert.

Kostroma

Kostroma liegt an der Wolga, nordöstlich von Moskau. Kostroma gehört zu den Städten des Goldenen Rings (bei Moskau) und ist für die Holzbauten bekannt. Hier kann man das alte Russland erleben.

Rostow (Welikij)

Rostow, in Russland auch die ewige Stadt genannt, liegt 200 km nordöstlich von Moskau. Goldener Ring (bei Moskau), eine Reise durchs alte Russland.

Pereslawl-Salesski

Pereslawl-Salesski liegt 130 km nordöstlich von Moskau und ist Geburtsort des russischen Nationalhelden Alexander Newski. Die Reise durchs alte Russland entlang des Goldenen Rings (bei Moskau) geht weiter.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen