In Russland wächst Kürbis in Zonen mit warmem und gemäßigtem Klima. Die verbreitetste Kürbisart ist der Gartenkürbis. Die orangenen Früchte werden im Herbst geerntet und in vielerlei Gerichten verarbeitet. Beliebt sind, zum Beispiel, die kleinen saftigen Kürbis-Pfannkuchen mit etwas Honig und saurer Sahne.

Bei diesem Auflauf-Rezept wird die Kartoffel mit den in der russischen Küche sehr populären Zutaten wie Pilzen und saurer Sahne kombiniert.