RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Einladung von Gästen aus Russland nach Deutschland

Deutschland Russland Fahne

Für eine Reise nach Deutschland benötigen russische Staatsbürger ein Visum. Es gibt verschiedene Visa-Arten. Ein russischer Staatsbürger, der privat nach Deutschland reist, muss ein Besuchervisum (Schengen-Visum) beantragen.

WICHTIG: Gäste aus Russland benötigen für eine Reise nach Deutschland eine Auslandskrankenversicherung, z. B., von HanseMerkur.

FAQ

Die häufigsten Fragen, um Freunde / Bekannte aus Russland nach Deutschland einzuladen: Visum, Verpflichtungserklärung, Unterlagen, Reisekrankenversicherung, nützliche Tipps und Links.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Haben Sie eine andere Frage, Ergänzung oder suchen Sie zusätzliche Informationen? Dann schreiben Sie uns.
Nützliche Tipps gibt es auch in unserem Russland-Forum

Offizielle Informationen zum Thema Deutschland-Visa für Ausländer und Verpflichtungserklärung

Auswärtiges Amt: Fragen und Antworten zum Thema "Visum" für Deutschland inkl. der Informationen zur Einladung von Privatpersonen und Geschäftspartnern, Verpflichtungserklärung, Berechnung der Aufenthaltsdauer, Vorgehensweise bei Ablehnung eines Visumantrages etc.

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Moskau: Hinweise für die Einladung von Bürgern der Russischen Föderation nach Deutschland

Diplomatische Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Russland

Merkblatt der Deutschen Botschaft "Vorsicht vor Internetbetrug / Scamming bei privaten Kontakten!"

Für alle, die nach Russland reisen möchten:

Informationen über Russland Visa und Einladungen: Preise, Unterlagen, Dauer der Bearbeitung.
Russland Reiseführer
Billig fliegen nach Russland
Ideen für eine Russland-Reise: UNESCO Welterbe in Russland

760 Kommentare zu “Einladung von Gästen aus Russland nach Deutschland”

  1. werner Kipp

    Ich habe eine solche schwärmerische Korrespondenz jetzt beendet.Das gleiche Schema: liebevolle Briefe, die Bitte, eine Deutschlandreise zu finanzieren, Ablehnung des Angebots eines Ersttreffens in Russland ( da liegen die Kosten ungleich niedriger und sind genau kalkulierbar). Fazit. der gleiche Trick!
    Also Finger weg, sonst ist das Geld weg!

    • dietmar zerna

      Hallo,ich schreibe mich auch seit ca.4 Wochen mit einer Valentina niedlich und
      süß.Sie will mich kennen lernen und besuchen.Habe ihr 1100.-Euro für die Rei-
      sekosten geschickt.Ich glaube,ich werde hier auch ausgetrickst.Sie wohnt in
      Shimshurda.Lieber Unbekannter,bitte schreibe mir doch etwas mehr.Danke

    • Anastassia

      Die Antworten auf Ihre Fragen finden Sie in der Liste der häufig gestellten Fragen auf dieser Seite. Siehe die Antworten auf folgende Fragen:
      Was kostet ein Visum für Deutschland für russische Staatsbürger?
      und
      Was kostet en Reisepass für Bürger der Russischen Föderation?

  2. Torsten

    Hallo
    Kennt jemand die Dame Nataliya Petrina aus Sarapul . Angeblich arbeitet sie in einer Bücherei !
    Es war bei mir das selbe erst ein auf Liebe , und dann gefordert ! Für den Pass , Visum kranken Versicherungen ....... Hat sie dann auf einmal selber zusammen bekommen .sie hat alles Haarklein erklärt was sie alles machen musste für die Papiere .
    Das Angebot der Verpflichtungserklärung wurde immer wieder wehement abgelehnt Auf die Fragen was für Angaben sie beim Konsulat ,für das Visum gemacht hat keine Antwort . Habe mich am Auswärtigen Amt erkundigt .ich hätte dem Spiel auch ein schnelles Ende bereiten können.
    (In einer Mail ,wurde zwar korrekt auf meine Mail geantwortet , ich wurde aber mit Ernst- Jan angesprochen ! ) Ich wollte jetzt wissen ,wie weit diese Bande geht um an Geld heranzukomm .
    Am Flughafen das selbe 1500 Euro hätte sie aber um durch den Zoll zu kommen bräuchte sie noch 3000 Euro .habe ihr geschrieben , das ich das geld nicht habe ! sie solle sich wieder in den zug setzen und nach Hause fahren . Dann der Hammer ,ihre Freundin Ekaterina wollte das dieses Treffen unbedingt stattfinden soll ,ist angeblich zur bank , und hat einen Kredit in Höhe von 2185 Euro bekommen! Ich bräuchte nur 815 Euro schicken ! Da ist die Sache wieder mit dem Druck machen ( ich bin jetzt hier am Flughafen und du kannst mich doch nicht hier sitzen lassen ) der russische Bürger muss bei der Visums Beantragung schon seine Bonität nachweisen ,ohne dem gibt es auch kein Visum ( also Vorsicht ) auf Anfrage , um ein Foto des Visums keine Reaktion
    Bank Dokumente , Reisebüro Dokumente , Reisepass alles gefälscht .diese Dokumente werden gerne per Foto geschickt um zu zeigen , hier ich mach ja für unser Treffen , jetzt musst du etwas tun dafür ! Um Druck auszuüben , sie hat ja was getan und ich bin ja Gentleman !
    Als sie mir die Mail von ihrer Freundin Ekaterina geschickt hatte , ist zehn Minuten später eine zweit Mail angekommen von ihr , auf Spanisch an einen Ramon !
    Mit der Reise Vorbereitung nach Russland !
    Ihre angebliche Mutter war auch wieder im Spiel ! Bei mir hieß es sie war deutsch Lehrerin und jetzt Spanisch !

    • Michael

      Danke für die Warnung,
      nur das meine N.P. aus Almetyevsk kommt, sonnst alles das selbe, Bücherei, Freundin Ekaterina, meine Mutter uzw.
      Bin bloß noch nicht so weit wie du. Auf jeden Fall aber Big Love...
      Es geht ihr jetzt aber schon um den Besuch nach Deutschland,und fragt welche Unterlagen benötigt werden uzw. Hatte heute sogar schon die Mutter am Telefon.
      Aber ich muss sagen, sehr glaubwürdig gespielt das ganze Schmierentheater.
      Macht es Sinn sowas der Polizei zu melden? Vielleicht kann man die Betrüger enttarnen?

  3. Thomas

    Ich habe auch jemanden kennen gelernt.
    Ekaterina Cherukhova. Kennt die auch jemand?

  4. Hans-HeinrichSiegler

    Achtung
    Im November 2019 fing eine Dasha mit mir im Internet an zu Chatten
    Sie sagte Sie brauche 900,€ für das Reise-büro
    Sie schrieb jeden Tag fast immer das gleiche.Anfang Januar Schrieb Sie das Sie als Nachweis 5000,€ brauche am Flughafen und das ich es wieder bekommen würde
    Ich war schon dumm Genug Anfang Dezember die 900,€ gegeben zu haben
    Über Western Union Sicherheitsabteilung habe ich erfahren das sich die Betrugsfälle häufen das man sehr Vorsichtig sein soll.

  5. Wolfgang Rieß

    Guten Tag,

    ich möchte, falls es noch nicht geschehen ist, eine weitere Variante ins Spiel bringen. Seit einiger Zeit schreibt ein junger Russe mich an und möchte mich besuchen. Soweit so gut. Nun kommt die Geschichte. Er war in seiner Heimatstadt bei einem Reisebüro welches sein Visum für Deutschland beantragen soll. Dieses kontaktierte mich sogar das 400 Euro fehlten und ich diese Überweisen sollte. Dieses war so frech und hat behauptet das er überhaupt nicht mehr irgendwo hin reisen könne. Es würde da ein Gesetz in Russland existieren. Zur Bestätigung hat es mir eine Kopie eines Dokument gesendet. Dieses findet man im Netz nicht.

    Dann kam ein „Angehöriger“ der Visaabteilung der Deutschen Botschaft in Moskau und wollte das ich dem zukünftigen Reisenden 1.500 Euro schicken soll damit er nach Deutschland reisen könne. Was ja nicht stimmt.

    Der zukünftige Reisender hat nun mich wieder angeschrieben das ich doch das Geld senden soll, was ich jedoch nicht machen werde, und er dieses mir dann zurück zahlen würde.

  6. H.Klein

    Valentina Dudko aus Kaliningrad.

    Kennt jemand die Dame zufällig ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen