RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Einladung von Gästen aus Russland nach Deutschland

Deutschland Russland Fahne

Für eine Reise nach Deutschland benötigen russische Staatsbürger ein Visum. Es gibt verschiedene Visa-Arten. Ein russischer Staatsbürger, der privat nach Deutschland reist, muss ein Besuchervisum (Schengen-Visum) beantragen.

WICHTIG: Gäste aus Russland benötigen für eine Reise nach Deutschland eine Auslandskrankenversicherung, z. B., von HanseMerkur.

FAQ

Die häufigsten Fragen, um Freunde / Bekannte aus Russland nach Deutschland einzuladen: Visum, Verpflichtungserklärung, Unterlagen, Reisekrankenversicherung, nützliche Tipps und Links.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Haben Sie eine andere Frage, Ergänzung oder suchen Sie zusätzliche Informationen? Dann schreiben Sie uns.
Nützliche Tipps gibt es auch in unserem Russland-Forum

Offizielle Informationen zum Thema Deutschland-Visa für Ausländer und Verpflichtungserklärung

Auswärtiges Amt: Fragen und Antworten zum Thema “Visum” für Deutschland inkl. der Informationen zur Einladung von Privatpersonen und Geschäftspartnern, Verpflichtungserklärung, Berechnung der Aufenthaltsdauer, Vorgehensweise bei Ablehnung eines Visumantrages etc.

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Moskau: Hinweise für die Einladung von Bürgern der Russischen Föderation nach Deutschland

Diplomatische Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Russland

Merkblatt der Deutschen Botschaft “Vorsicht vor Internetbetrug / Scamming bei privaten Kontakten!”

Für alle, die nach Russland reisen möchten:

Informationen über Russland Visa und Einladungen: Preise, Unterlagen, Dauer der Bearbeitung.
Russland Reiseführer
Billig fliegen nach Russland
Ideen für eine Russland-Reise: UNESCO Welterbe in Russland

805 Kommentare zu “Einladung von Gästen aus Russland nach Deutschland”

  1. Steffen

    Guten Tag,
    kennt jemand eine Anna aus Nischni Nowgorod?. Hier mal ihre Mailadresse
    berannamabera@gmail.com
    Ich schreibe mit Ihr seit einer Woche, weiß nicht so recht, habe so ein Gefühl, das es sich als Fake erweisen könnte. Schreibt mir bitte auf meine Mailadresse metalfan666@yahoo.com.

    • Moondragor

      Emailaccount wechseln ist doch einfach so das die Adresse keiner kennt. Besser ist es mit Bildern zu vergleichen wenn du welche hast.

      Moondragor

  2. Andreas Zint

    Hallo ! Ich bin in Kontakt mit Kseniia Sergeevna ! , wohnt in Gubino , Bezirk Sernursky ( Rußland ) . Sie möchte mich besuchen kommen und braucht für Ihre Einreise 7200 Euro . Visum 90 Tage x 80 Euro . Es erscheint mir doch etwas unrealistisch . Kennt Jemand diese Frau von Euch ?? Gibt es überhaupt das angegebene Visum für Ersteinreise nach Deutschland ?

    • Dieter Bay

      Wann wirst Du endlich schlau? Sieh Dir mal den Mailkontakt richtig an. Das stimmt überhaupt nicht. Und Geld muss man auch nicht zahlen. Wenn Du es zahlst, hörst nie wieder etwas von der Frau. Abzocken nennt man das.

    • Gabler

      Uberweise der Frau bloß das Geld nicht.Ich brauche sie garnicht zu kennen um Dir zu 100 Prozent sagen zu können, das die Alte Dich uber den Tisch ziehen möchte. Suche Dir lieber eine Frau in Deutschland oder eine die noch innerhalb der EU.Ist .Es gibt zum Beispiel in Ungarn,Polen, Tschechien oder Rumänien auch sehr sehr schöne Frauen die es Ernst mit Dir meinen und sich ein Leben in Deutschland vorstellen können um zu heiraten .Es ist wesentlich billiger und sehr schnell zu erreichen mit Auto,Zug oder Flug

    • Dieter Bay

      Das ist einfach Unsinn. Ich habe jetzt in einem aktuellen Fall mir die Kopie des Visums kommen lassen. Ahnungslos ist es mir übersendet worden. Seit wann wird in Rußland deutsch auf Formularen geschrieben oder die Schwengler Staaten tauchen auf. Insgesamt sind keine Frauen hinter diesen Aktionen. Auf die versendeten Mails wird so gut wie nie eingegangen, es geht immer nur um Geld, irgendwann tauchten sie damit auf, unverschämte bis ganz bescheidene Summen. Wer ein bißchen Grips hat und alles genau liest und vor allen Dingen die Realität nicht ausschaltet, findet sehr schnell heraus, das etwas nicht stimmen kann. Wer Geld überweist, ist es los und hört nie wieder etwas, vielleicht von einem neuen Namen um erneut abzukassieren.

  3. Karsten Spitzner

    Hallo kennt jemand die Frau Irunya Soldaitova aus Alapajewsk
    Ich schreibe mit ihr schon seid Zwei Monaten und sie möchte mich in Deutschland besuchen und sie brauch 4500,00 Euro für die Reise nach Deutschland.
    E-Mail-Adresse soldait@hotmail.com hat jemand von euch auch eine Nachricht von ihr bekommen.

  4. E.Scholze

    Hallo,
    ich habe meinen Freund nach Deutschland ein geladen.
    Wir haben die Absicht zusammen zu leben und zu heiraten.
    Was müssen wir bitte tun?

  5. Heinz Baur

    Hallo kennt einer eine Mariya Savina aus Saratov.sie ist 32 Jahre alt und soll in der Kupriyanova, Haus Nr.14 ,Wohnung 53 wohnen.
    Wir schreiben uns seit über einem 1/2 Jahr fast täglich über die Mail Adresse Mariya P verfaliya@gmail.com.Will zu mir kommen wenn grenzen wegen Corona wieder offen sind.
    Vieles ist so ähnlich ,kein Handy weil es angeblich kaputt ist, will nicht mit mir über ein Internet Cafe kommunizieren, ihre Freundin heißt Ulyana. Habe auch tolle Bilder, können verglichen werden wenn jemand diesen Namen kennt.
    Meine Emailadresse:1683-291@onlinehome.de

    • Dieter Bay

      Quatsch! Zahle und du bist das Geld los und hörst vom Absender nie wieder etwas. Schaltet doch endlich mal euer Gehirn ein.

  6. Johann Weinz

    Ich bin jetzt schon 3 Monate Mit einer Yuliya Fokina am schreiben. Habt ihr mal ein Foto Gestern fragte sie nach 3150 Euro

    • Moondragor

      Hallo Johann sende mir doch bitte deine Mail-adresse dann sende ich dir ein bild von meiner yuliya Fonka.
      auch andere können gerne bei mir nachfragen wegen eines bildes zum abgleichen..
      meine Mail ist: Moondragor@hotmail.de

    • Gustwel Lellau

      Ich kenne eine Yulia Fokina als Freundin von Margarita Kuznetsova aus Sergach. Adresse liegt vor. Von der Freundin kann ich dir ein Bild schicken. Es ist beiden Frauen gemeinsam, sie möchten Geld, es gibt viele Gründe.
      Gruß Gustel

  7. Franz

    Hallo zusammen, man kann es fast nicht glauben wie viele angeschrieben werden und wie leicht man(n) in den Sog gezogen wird. Kennt jemand eine Mariya (Masha) aus Russland? Bin auch gerade in Kontakt mit Ihr

    • Gereon Niekamp

      Hallo, bin in Kontakt mit einer Masha aus Dimitrovgrad, 49 Jahre alt, blonde (gefärbte) Haare, schreibt sehr viel und schickt einige Bilder. Will sich jetzt mit mir treffen, hat aber bisher gar nichts finanzielles angesprochen oder erwähnt. Hat aber kein Handy (weil ihrs kaputt gegangen ist), was ich sonderbar finde. Sie ist berufstätig und beide Elternteile leben noch. Stimmen die Informationen mit deinen überein? Würde mich sehr interessieren, ob es die gleiche Masha ist.

      • Franz

        Hallo Gereon,
        vielleicht handelt es sich um die gleiche Masha.
        Man könnte sich sofort in sie verlieben, sieht super aus usw.
        Nach dem sie sich extra schon 4 Wochen Urlaub genommen hat um mich kennenzulernen, fehlen nur noch die Unkosten für den Flug, Reisepass usw.insgesamt 850,00€. Gestern habe ich ihr geschrieben, daß ich kein Geld überweise an eine mir doch fremde Person. Kurze und beschießene Antwort, so daß man Schuldgefühle bekommen könnte. Ich bin froh dass ich so aus der Sache noch rausgekommen bin. Wie kann ich dir die Fotos schicken.

        • Franz

          Sorry, deine Angaben passen ziemlich genau überein.+ Meine hat Wirtschaft studiert,keine Arbeit gefunden und arbeitet jetzt im Warenhaus „Desousabteilung und gefällt ihr super, verdient knappe 400,00€ bei einer 6 Tagewoche. Kannst mir schreiben per E-Mail: heizungsfranz@web.de

        • Gereon Niekamp

          Hallo Franz, ich leite einen Brief von Mascha an Dich weiter (heizungsfranz@web.de). Dann hast du meine Adresse und kannst auch mich etwas von Masha weiterleiten. Ich denke es besteht Übereinstimmung. Gruß, Gereon

      • Franz

        Sorry, die Angaben sind ziemlich identisch! Masha hat studiert, fand keinenJob und arbeitet jetzt im Desouladen 6Tage /Woche für 400,00€. Kannst dich gerne melden: heizungsfranz@web.de

        • Alex

          Hallo….
          Ich bin glaub ich auch auf diese Frau reingefallen. Kannst du mir ein Foto von der Frau schicken…
          Danke im voraus… Alex

      • Dieter Bay

        Die Mails die wir von hier schicken, werden doch gar nicht beantwortet, es werden fertige Mails auf den Weg gebracht ohne Sinn und Verstand. Eine echte Kommunikation findet doch nie statt.

  8. Hallo ich schon seit Mai 2020 an sedanazarin@gemail.com ich habe Ihr für den Pass Geld geschickt für 10 Jahre gültigkeit für die Russische Förderation ist aus der Stadt Jelez aus Zentral Russland.Und hat sich auf der Internetseite Lebensfreunde angeklickt,wo der Sitz in Berlin ist. Und Geld geschickt für das Flugtiket 520 € nach Deutschland.375€ für das Visum mit den Papieren die da zu gehören. Und will nun für 90 Tage nach Deutschland kommen.Und soll für 90 Tage in Deutschland 2700 € bezahlen das will die Zollkontrolle im Flughafen in der Stadt Moskau den Kontoauszug sehen,bevor Sie nach Deufschland aussreisen kann, Flughafen Dresden weil ich aus Riesa komme. Will im Monat August kommen nach Deutschland. Arbeitet angeblich im Standesamt von diesen Ort. Hat mir auch Bilder geschickt vom Standesamt in diesen Ort. Und Bilder von seiner Oma,geschickt,und von seinen Kollegen in dieser Stadt. Und ein Bild wo Sie am Strand gebadet hat. Viel auch nicht mit einer Camera am Computer reden. Viele Grüße Gerd Trapp. Würde gerne erfahren ob es auch andere Personen aus Deutschland und in der Welt die diese email lesen,diese Frau gibt mit den Namen gibt,die auch Männer angeschrieben wie ich. Meine email : trapp0063@t-online.de

    • Volker Günther

      Hallo. Ich habe fast 10 Jahre in Russland gearbeitet. Lasst euch bitte nicht so einen Blödsinn erzählen wie Handy kaputt. Russische Frauen sparen lieber am Essen als das sie kein Handy besitzen.

    • Volker Günther

      Den Zoll in Moskau interessiert es überhaupt nicht ob sie Geld hat, das ist ein Fake. Maximal bei der Einreise in Deutschland muss sie finanzielle Mittel für die Dauer der Reise nachweisen sowie das Rückflug Ticket. Übrigens ein Visum für 90 Tage hat bisher keiner meiner Freunde und Bekannten bekommen. Für die erste Einreise gab’s maximal 14-21 Tage Visum.

    • Dieter Bay

      Was soll der Unsinn. Lies doch mal die Mails auf Deine Mails. Dann stellst Du fest, dass alles Unsinn ist. Etwas Realitätssinn hilft, man muss nur nicht den klaren Verstand abschalten. Das Geld ist weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.