Veranstaltungen und Feste in St. Petersburg

Feuerwerk über der Newa in St. Petersburg

Feuerwerk über der Newa in St. Petersburg

Musik- und Kino-Festivals, Konzerte, Shows und Straßenfeiern – in St. Petersburg gibt es Veranstaltungen und Feste für jeden Geschmack. Nicht umsonst gilt St. Petersburg auch als die Kultur-Hauptstadt Russlands.

Januar

7. Januar: Russische Weihnachten
Die Chance auf weiße Weihnachten stehen in St. Petersburg sehr hoch. Von Mitte Dezember bis Mitte Januar findet in St. Petersburg eine große internationale Weihnachtsmesse statt. Verschiedene Länder zeigen ihre Weihnachtstraditionen, organisieren Veranstaltungen und verwöhnen die Besucher mit leckeren Spezialitäten. Veranstaltungsort: Pionerskaja Ploschschad (Russisch: Пионерская площадь), Metro Zvenigorodskaya (Звенигородская).

Der Haupt-Tannenbaum von St. Petersburg wird auf dem Schlossplatz aufgestellt. Überall in der Stadt finden Neujahrsfeste statt. Eine schöne Atmosphäre herrscht zu dieser Zeit in der Peter-Paul-Festung.

Die wichtigste feierliche Weihnachtsmesse wird in der Kasaner Kathedrale abgehalten.

April

Mitte April wird in St. Petersburg die Fontänen-Saison eröffnet. Die Saison dauert bis Mitte Oktober. Während der Sommersaison bieten die Fontänen von St. Petersburg ein beeindruckendes Schauspiel aus Wasser, Licht und Musik. Insgesamt gibt es in St. Petersburg 59 Fontänen (ca. 40 davon sind in Betrieb). Die größten Fontänen befinden sich auf dem Moskauer Platz, in Kronstadt (Fontäne „Gostinitschnjy Dwor“) und auf dem Leninskij Prospekt.

Mai

Anzeige

18. Mai: Internationaler Museumstag

27. Mai: Tag der Stadt
Rund um den Geburtstag von St. Petersburg gibt es in der Stadt viele Open-Air Veranstaltungen. Die offizielle Eröffnung der Feierlichkeiten findet traditionell Vormittags in der Peter-Paul-Festung statt.

Ende Mai – Ende Juli: Musikfestival „Stars der Weißen Nächte“
(Russisch: Звезды белых ночей)
Das vom Mariinski Theater organisierte Festival zählt zu den zehn besten Musikfestivals der Welt.

Juni

9. Juni: Geburtstag von Peter dem Großen (geboren am 9.06.1672)

12. Juni: Tag der Hl. Apostel Peter und Paul

Mitte Juni: Scharlachrote Segel
Die „Scharlachroten Segel“ ist eine große Absolventen-Feier mit einer beeindruckenden Show und großem Feuerwerk über der Newa.

Ende Juni: Internationales Filmfestival „Festival der Festivals“
(Russisch: Фестиваль Фестивалей)
Das ist das größte Filmfestival ohne Wettbewerb in Russland. 1993 ins Leben gerufen, zählt das Festival seit 2000 offiziell zu den wichtigsten kulturellen Veranstaltungen der Stadt. In vielen Kinos im Zentrum von St. Petersburg laufen russische und internationale Filme. Der wichtigste Preis wird vom Publikum vergeben und heißt der „Goldene Greif“ (Золотой Грифон). Normalerweise findet das Festival der Festivals vom 23. bis zum 29. Juni statt.
Offizielle Webseite des Filmfestivals (auf Russisch und Englisch)

Juli

Erster Samstag im Juli: Dostojewski Tag
Überall in St. Petersburg finden zahlreiche Veranstaltungen rund um das Leben und die Werke von Fjodor Dostojewski statt.

Letzter Sonntag im Juli: Tag der Kriegsmarine Russlands
Der Tag der Kriegsmarine wird in St. Petersburg groß gefeiert. Das Hauptereignis ist eine beeindruckende Schiffsparade auf dem Newa-Fluss im Zentrum der Stadt. Dabei kann man die Schiffe nicht nur von außen bestaunen, sondern auch besichtigen. Außerdem finden überall in St. Petersburg Konzerte, Wettbewerbe, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen statt.

Verwandte Artikel

Wetter in St. Petersburg
Veranstaltungen und Feste in Moskau
Russische Nationalfeiertage

 

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>