RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Veranstaltungen und Feste in Moskau

Feuerwerk im Himmel

Interessante Veranstaltungen und Feste gibt es in Moskau fast das ganze Jahr über. Die Festivals sind ein besonderes Erlebnis und eine tolle Möglichkeit, originelle Mitbringsel zu finden und Leckereien der russischen und internationalen Küche zu probieren. Es macht also Sinn, die Moskauer Events bei der Reiseplanung zu berücksichtigen.

Im Rahmen des Projekts "Moskauer Jahreszeiten" (Russisch: Московские сезоны) werden in der Hauptstadt Russlands jedes Jahr mehrere Großveranstaltungen organisiert. Zu den meisten Veranstaltungen kommen Teilnehmer und Aussteller aus ganz Russland und aus anderen Ländern. Die Internationale Assoziation für Festivals und Events IFEA zeichnete 2018 Moskau als eine der besten Städte für Festivals und Events aus.

Im März 2019 wurden gleich zwei Moskauer Festivals mit Global Eventex Awards in der Kategorie "Festivals" gekürt: das historische Festival "Zeiten und Epochen" (erster Platz) und das Festival "Lichtkreis" (zweiter Preis). Die Global Eventex Awards gelten als die weltweit wichtigsten Auszeichnungen im Bereich Veranstaltungen.

Außer der "Moskauer Jahreszeiten"-Festivals gibt es in Moskau auch andere interessante Events.

Anzeige

Top-Veranstaltungen und Feste in Moskau

Taufe Christi

Russisch: Крещенские купания
Frequenz: jährlich am 18. und 19. Januar

Für das traditionelles Eisbaden werden in Moskau ca. 60 Taufbecken vorbereitet. Die Taufbecken werden in Form eines Kreuzes in eisgefrorene Gewässer geschlagen. Die von der Moskauer Regierung organisierten Taufbecken haben Antirutschmatten und werden bei Dunkelheit beleuchtet. Es gibt beheizte Umkleidekabinen, heißen Tee, Feldküchen und Toiletten. Hunderte von Rettungssanitätern und Sicherheitsleute sorgen dafür, dass alles gut verläuft.
Die offiziellen Taufbecken sind von 18:00 Uhr am 18. Januar bis 18:00 Uhr am 19. Januar geöffnet.

Moskauer Maslenitsa (Festival)

Russisch: Московская масленица
Frequenz: jährlich Ende Februar / Anfang März. Das genaue Datum hängt von Ostern ab.

Maslenitsa ist der russische Karneval. In Moskau ist es vor allem ein großes kulinarisches Festival. Es gibt vor allem frische Pfannkuchen Blini bis zum Umfallen in allen möglichen Variationen. Die Verkaufs- und Essensstände bieten auch wärmende Eintöpfe, Fleisch- und Fischspezialitäten, Käse, Brot aus Handarbeit, Süßigkeiten, Tee aus dem Samowar und noch vieles mehr.

Maslenitsa wird quasi überall in Moskau gefeiert: auf Straßen und Plätzen, in den Parks, auf dem Ausstellungsgelände WDNKh, im Freilichtmuseum Kolomenskoje etc. Auch viele Restaurants bieten spezielle Maslenitsa Menüs an.
Impressionen der Moskauer Maslenitsa 2019

Weltfrauentag

Russisch: Международный женский день
Frequenz: jährlich am 8. März

In Russland ist der Weltfrauentag einer der beliebtesten Nationalfeiertage. Arbeitsfrei ist nicht nur der 8. März, sondern auch die Tage drum herum (abhängig davon, auf welchen Wochentag der 8. März fällt).
Moskau versinkt in Blumen, es gibt Konzerte, Ausstellungen und nette Überraschungen für Frauen. Im Jahr 2018, zum Beispiel, durften Frauen die Moskauer Museen, die an der Aktion teilgenommen haben, kostenlos besichtigen.

Christ-Erlöser Kathedrale in Moskau

Christ-Erlöser Kathedrale in Moskau

Ostern

Russisch: Пасха
Frequenz: jährlich. Das genaue Datum ist jedes Jahr anders.

Der Oster-Gottesdienst wird in allen orthodoxen Kirchen besonders zelebriert. Die wichtigste Messe Russlands findet in der Christ-Erlöserkathedrale in Moskau statt. Rund um Ostern organisieren manche Moskauer Kathedralen Musikfestivals mit Chorgesang, klassischer und Volksmusik, Glockenspiel, Theateraufführungen etc. Es gibt auch Workshops für alle, die Glocken läuten, Ostereier bemalen und Ostergeschenke und -deko basteln lernen möchten.

Eröffnung der Fontänen-Saison

Frequenz: jährlich Ende April

Jedes Jahr im Frühjahr eröffnet der Moskauer Bürgermeister feierlich die Fontänen-Saison. Das Ereignis hat eine besondere Bedeutung, weil damit die warme Jahreszeit beginnt. Die ca. 600 Moskauer Fontänen sind normalerweise von Ende April bis Anfang Oktober in Betrieb.

Fontäne Freundschaft der Völker (WDNCh) in Moskau

Fontäne Freundschaft der Völker (WDNCh) in Moskau

Moskauer Frühling A Capella (Festival)

Russisch: Московская весна A Cappella
Frequenz: jährlich Ende April / Anfang Mai
1. - 12. Mai 2019

Das Festival Moskauer Frühling ist vor allem ein internationaler a cappella Wettbewerb. Künstler aus der ganzen Welt treten auf Plätzen, Straßen, Boulevards und in den Parks auf. Es gibt auch Musicals, thematische "musikalische" Stadtführungen und ein spezielles Programm für den Siegestag am 9. Mai. Außerdem kann man Musikinstrumente und viele zum Thema passende Souvenirs kaufen.
Impressionen der Moskauer Frühling A Capella 2018

Siegestag

Russisch: День Победы
Frequenz: jährlich am 9. Mai

In Moskau wird der Siegestag mit einer großen Militärparade auf dem Roten Platz gefeiert. Es gibt auch Open-Air-Konzerte, Ausstellungen, viel Unterhaltungsprogramm in den Parks, Feldküchen mit Gerichten der Truppenverpflegung (wie Buchweizenbrei mit Büchsenfleisch) und ein großes Feuerwerk.

Lange Nacht der Museen

Russisch: Ночь музеев
Frequenz: jährlich um den 18. Mai
18. Mai 2019

Sämtliche Museen und Ausstellungshallen in Moskau und ganz Russland organisieren spezielle Ausstellungen, Führungen, Konzerte, Quests, Workshops und viele andere Aktivitäten.
Offizielle Website der langen Nacht der Museen (auf Russisch)

Fischwoche (Festival)

Russisch: Рыбная неделя
Frequenz: jährlich Ende Mai / Anfang Juni
24. Mai - 2. Juni 2019

Die Moskauer Fischwoche ist die perfekte Möglichkeit, traditionelle und ungewöhnliche Speisen aus Fisch und Meeresfrüchten zu probieren. Es gibt meistens viele Variationen des Fischgerichts Ucha. Auf Moskauer Straßen finden auch Aufführungen und gastronomische Shows für jeden Geschmack statt. Viele Restaurants bieten spezielle Fischmenüs an.
Impressionen der Moskauer Fischwoche 2018

Zeiten und Epochen (Festival)

Russisch: Времена и Эпохи
Frequenz: jährlich im Sommer (nicht immer im Juni)
7. - 16. Juni 2019

Das Moskauer Festival "Zeiten und Epochen" ist das größte historische Festival Europas.

Während des Festival werden historische Ereignisse und Epochen nachgestellt. Die geschichtlichen Zeitabschnitte ändern sich jedes Jahr. Das Festival findet auf den Straßen im Zentrum von Moskau statt und, zum Beispiel, auch im Freilichtmuseum Kolomenskoje. Die Besucher können das tägliche Leben der Bewohner der jeweiligen Zeit beobachten, altes Handwerk bestaunen, lernen, traditionelle Spiele zu spielen, und viele nach alten Rezepten zubereitete Gerichte probieren.
Offizielle Website des Festivals Zeiten und Epochen (auf Russisch und Englisch)

Tag Russlands (Festival)

Russisch: День России
Frequenz: jährlich am 12. Juni

Am Tag Russlands finden überall in Moskau Open-Air-Konzerte, Shows, Theateraufführungen, kreative und kulinarische Workshops statt. Am Abend gibt es ein großes Feuerwerk.
Impressionen vom Tag Russlands in Moskau 2018

Taste of Moscow

Frequenz: jährlich im Juni / Juli
27. - 30. Juni 2019

Das internationale Festival Taste Moscow ist ein Event für Feinschmecker und Kochbegeisterte.

  • Die 30 besten und populärsten Restaurants in Moskau nehmen am Festival teil.
  • Über 100 Meisterköche aus Russland und Europa präsentieren ihre berühmten Spezialitäten und ein exklusives Festival-Menü.
  • Über 150 Unternehmen bieten Delikatessen, landwirtschaftliche Produkte sowie Geschirr, Küchenzubehör, Küchenutensilien etc. an.
  • Es gibt auch Kochkurse und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm.

Die Firma Taste Festivals organisiert kulinarische Festivals überall auf der Welt. In Moscow findet das Festival seit 2013 statt.

Veranstaltungsort:
Festivalplatz, Luzhniki (russich: Фестивальная площадь, Лужники)
Metro: Worobjowy Gory (russisch: Воробьёвы Горы)
Tickets können online bestellt werden.
Offizielle Website des Festivals Taste Moscow (auf Russisch und Englisch)

Blumenmarmelade (Festival)

Russisch: Цветочный Джем
Frequenz: jährlich Ende August - Anfang September
23. August - 8. Septemter 2019

Wie der Name suggeriert, ist das Festival Blumenmarmelade eine Augenweide und ein Fest für Schleckermäuler.

Das Hauptthema der Blumenmarmelade ist der internationale Garten- und Landschaftsbauwettbewerb. 2019 startet der Wettbewerb bereits im Juni. So kann man den ganzen Sommer lang schöne farbenfrohe Gärten auf Moskauer Plätzen, Straßen und in den Parks bestaunen. 260 Teilnehmer aus 12 Ländern haben sich für den Wettbewerb angemeldet.
Während des Festivals gibt es auch Floristik-Workshops, Sportveranstaltungen sowie thematische Märkte mit Handwerk und vielen Leckereien.

Das Festival "Moskauer Marmelade" (Russisch: Московское варенье) ist jetzt Bestandteil von Blumenmarmelade. Es ist also eine tolle Möglichkeit, traditionelle und ausgefallene Marmeladen und Konfitüren zu probieren und ein Gläschen als Souvenir mitzunehmen.
Impressionen des Moskauer Festivals Blumenmarmelade 2018

Internationales Festival der Militärmusik "Spassky Turm"

Russisch: Международный военно-музыкальный фестиваль "Спасская башня"
Frequenz: jährlich Ende August / Anfang September
23. August - 1. September 2019

Das Festival versteht sich als eine grandiose Musikshow. Eines der Ziele ist es, den Kulturaustausch zu fördern. Militärorchester, Kunstreiter, Tanz- und Folkloregruppen, Chöre und Showbands aus Russland, Europa und Asien versuchen, die Herzen der Zuschauer zu erobern. Auf dem Programm stehen Parademärsche der Militärorchester, Märsche der Kavallerie, Tänze, pyrotechnische Shows, spezielle interaktive Veranstaltungen für Kinder etc.
Das Festival findet hauptsächlich auf dem Roten Platz statt. Es gibt auch Vorführungen auf dem Ausstellungsgelände WdNCh, in den Moskauer Parks oder an den Bahnhöfen. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Veranstaltungen.
Offizielle Website des Festivals "Spassky Turm" (auf Russisch)

Der Tag der Stadt Moskau (Festival)

Russisch: День города Москвы
Frequenz: jährlich am ersten oder zweiten September-Samstag
7. September 2019

Es kann sich durchaus lohnen, eine Moskau Reise rund um den Tag der Stadt zu planen. Denn das Wetter ist meistens schön und es gibt viel zu erleben.

Der Tag der Stadt wird in Moskau groß gefeiert. Es gibt hunderte von Aktivitäten überall in der Stadt: Konzerte, Shows, Theateraufführungen, Zirkusvorstellungen, Sportevents, Workshops, Ausstellungen, Stadtführungen, Wettbewerbe, Open-Air-Restaurants und vieles mehr.
Am Tag der Stadt findet auch das Festival "Moskauer Eis" (Russisch: Московское мороженое) statt.
Außerdem können ca. 80 Moskauer Museen kostenlos besichtigt werden.
Einer der Höhepunkte am Tag der Stadt ist das festliche Feuerwerk, das von ca. 30 Plätzen in verschiedenen Stadtteilen von Moskau abgefeuert wird.
Impressionen der Tag der Stadt in Moskau 2018

Moskauer internationales Festival "Lichtkreis"

Russisch: Московский международный фестиваль "Круг Света"
Frequenz: jährlich Ende September

Das Festival "Lichtkreis" ist ein grandioses Spektakel, das die Betrachter in die geheimnisvolle und erstaunliche Welt der Illusionen eintauchen lässt.

Lichtdesigner, Videomapping-Künstler und Spezialisten in 2D und 3D Grafik nutzen Moskauer Plätze und Gebäude für aufwendige Multimedia- und Lichtinstallationen. Es gibt Fassadenprojektionen, Lichtkunstwerke, Videomapping-Inszenierungen, Lasershows, Wasserlichtspiele und viel Feuerwerk.

Das Festival "Lichtkreis" dauert drei bis fünf Tage. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Shows.

Im Rahmen des Festivals findet der Videomapping-Wettbewerb Art Vision statt. Lichtkünstler, Projektionsdesigner, Visual Jockeys und IT-Spezialisten versuchen nicht nur die Jury zu überzeugen, sondern geben auch Vorlesungen und Workshops.
Impressionen des Moskauer Festivals "Lichtkreis" 2018

Goldener Herbst (Festival)

Russisch: Золотая осень
Frequenz: jährlich im Oktober
4. - 13. Oktober 2019

Das Festival "Goldener Herbst" ist das wichtigste gastronomische Ereignis in ganz Russland. Die Hauptausstellung wird traditionell (seit über 20 Jahren) vom Russischen Landwirtschaftsministerium auf dem Ausstellungsgelände WDNKh organisiert. Hunderte Landwirte aus Russland und dem Ausland präsentieren in Moskau ihre Produkte.

Das Festival läuft nicht nur auf WDNKh, sondern überall in Moskau. Die Stadt wird schön herbstlich dekoriert. Man kann viele Gerichte der russischen und internationalen Küche probieren, an Kochkursen teilnehmen und einfach nur die feierliche Atmosphäre mit vielen Musik-, Sport- und Theatershows genießen.
Impressionen des Moskauer Festivals Goldener Herbst 2018

Tag der Einheit des Volkes (Festival)

Russisch: День народного единства
Frequenz: jährlich um den 4. November
2. - 4. November 2019

Das anlässlich des Tages der Einheit und des Volkes organisierte Festival ist eine wunderbare Möglichkeit, die Traditionen, die Bräuche und das Handwerk verschiedener Völker Russlands kennenzulernen ohne Moskau zu verlassen. Es wird viel getanzt, gesungen, gespielt und natürlich gegessen. Die Besucher können Nationalgerichte nicht nur kosten sondern auch an diversen Kochkursen teilnehmen.
Impressionen des Moskauer Festival zum Tag der Einheit des Volkes 2018

Eine Reise in die Weihnacht (Festival)

Russisch: Путешествие в Рождество
Frequenz: jährlich Mitte Dezember bis Mitte Januar
13. Dezember 2019 - 12. Januar 2020

Immer mehr Besucher kommen nach Moskau, um die Weihnachtszeit in Russland zu erleben. Für einen ganzen Monat verwandelt sich Moskau in eine Märchenstadt. Es ist ein Erlebnis, durch die feierlich dekorierte und beleuchtete Stadt zu bummeln, sich verschiedene Eisshows und Aufführungen anzuschauen (oder sogar daran teilzunehmen), mitten im Zentrum Schlittschuh zu laufen, Eishockey oder Curling zu spielen, zu snowboarden, sich auf eine Riesenrutsche auszutoben und / oder zu lernen, besondere Weihnachtsköstlichkeiten zuzubereiten. Natürlich gibt es Verkaufsbuden mit Geschenkartikeln, Weihnachtsschmuck und Leckereien.
Außerdem werden kostenlose Stadtführungen angeboten. Anfang Januar können auch viele Moskauer Museen kostenlos besichtigt werden.
Die Höhepunkte sind die Silvesterfeier mit großem Feuerwerk und Weihnachtsmessen in russisch-orthodoxen Kirchen in der Nacht vom 6. auf den 7. Januar.

Ideen für eine Silvester Reise nach Moskau
Silvester (Neujahr) in Russland
Russische Weihnachten
Impressionen des Moskauer Festivals "Eine Reise in die Weihnacht" 2018 / 2019

2 Kommentare zu “Veranstaltungen und Feste in Moskau”

  1. Erika Zeun

    Liebe Freunde,
    ich habe die Absicht wieder einmal nach Moskau zu fahren. Nun habe ich auf youtube gesehen, dass es in Moskau, irgendwann im Sommer, auf dem Roten Platz oder an anderen Stellen der Stadt künstlerische Veranstaltungen gibt, z. B. mit dem Moisejew - Ensemble. Können Sie mir auskunft geben, was in diesem Jahr in dieser Form stattfindet? Ist es dieses Fest was man Moskauer Konfitüre nennt?
    Mit freundlichen Grüßen
    Erika Zeun

    • Anastassia

      Liebe Erika,
      wir haben diese Seite mit Veranstaltungen in Moskau für 2019 aktualisiert. Viele Konzerte und Shows gibt es, z. B., am Tag Russlands am 12. Juni. Ein großes musikalisches Ereignis ist das internationale Festival der Militärmusik "Spassky Turm", das Ende August unter anderem auf dem Roten Platz stattfindet.
      Das Festival "Moskauer Marmelade / Konfitüre" ist jetzt Bestandteil des Festivals Blumenmarmelade.
      Nähere Informationen und Links finden Sie auf diese Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen