RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Lektion 1: Begrüßen und sich vorstellen

Урок 1 [urók 1]

Wie im Deutschen, gibt es im Russischen auch eine höfliche (Sie-Form) und eine informelle Form (du-Form) der Anrede.

EINFACHE BEGRÜßUNG auf Russisch:

  1. Здравствуйте! [sdráßtwujti] (Sie/ihr-Form) - formeller Gruß – die höfliche "Hallo"- Form
  2. Здравствуй! [sdráßtwuj] (du-Form)
  3. Привет! [priwjét] (ihr/du-Form) - Hallo!
    sehr gebräuchlicher informeller Gruß bei jungen Leuten oder Leuten, die sich gut kennen
  • PDF-Buch zum Podcast
  • Podcast-Buch
  • Alle Texte der ersten 100 Lektionen auf 479 Seiten (DIN A4)
  • Querverweise auf andere Lektionen innerhalb des PDF-Dokuments
  • Wortverzeichnis DE-RU / RU-DE
  • Ausdrucken: komplett oder Lektionsweise
  • Mehr Infos und Leseprobe

Sich auf Russisch vorstellen:
я [ja] - ich
Я Анастасия. - Ich bin Anastasia.
Я Крис. - Ich bin Chris.
А ты? [a ty] – Und du?
А вы? [a wy] – Und Sie? / Und ihr?

Das Hilfsverb "sein" wird im Russischen im Präsens nicht verwendet. Also wenn ich, zum Beispiel, sagen möchte "Ich bin Anastasia", sage ich auf Russisch "Я Анастасия". Wörtlich übersetzt bedeutet das "Ich Anastasia".

FRAGEN, WIE ES EINEM GEHT, UND ANTWORTEN DARAUF
Как дела? [kak dilá] - Wie geht’s?
Хорошо! [charaschó] – Gut!
Очень хорошо! [ótschin charaschó] - Sehr gut!
Так себе. [tákßibje] – Geht so. (eher mäßig)
Плохо. [plócha] – Schlecht.

RUSSISCHE AUSSPRACHE: Im Russischen wird der Buchstabe O deutlich als O ausgesprochen, wenn er betont wird. Die restlichen Os werden als reduzierte As ausgesprochen (d.h. kürzer und undeutlicher als ein betontes A). Deswegen ist es wichtig, die Betonung gleich beim Lernen der russischen Vokabeln zu merken. Feste Betonungsregeln gibt es im Russischen nicht.
Zum Beispiel: Im Wort "хорошо" wird nur das letzte O deutlich als O ausgesprochen, weil es betont ist "хорошO". Die unbetonten Os werden hier als reduzierte As ausgesprochen. Das Wort "плохо" dagegen wird auf der ersten Silbe betont: "плOхо". Das unbetonte O am Ende wird als ein reduziertes A ausgesprochen.

Anzeige

Russische Schrift und Aussprache

Спасибо [ßpaßíba] – Danke
Спасибо, хорошо! – Danke, gut!

А у тебя? [a u tibjá] – Und dir?
А у Вас? [a u wáß] – Und Ihnen/ euch?

Тоже [tóschy] – auch (тоже хорошо = auch gut)

VERABSCHIEDEN auf Russisch:
До свидания! [da ßwidánija] - Auf Wiedersehen!

NÄCHSTE LEKTION:
Auf Russisch je nach Tageszeit begrüßen, nach dem Namen fragen

Podcast zum Russisch lernen: Alle Lektionen auf einen Blick
Mehr zum Russisch lernen

68 Kommentare zu “Lektion 1: Begrüßen und sich vorstellen”

  1. wovon hängt es ab, dass wiez. Bsp. bei Hallo (SIE Form) a u e klein geschrieben wird und die anderen Buchstaben groß?

    • Anastassia

      Привет, Сандра!
      sie sehen nur wie die deutschen kleingeschriebenen Buchstaben aus. Im Russischen sind alle Buchstaben bis auf den ersten klein. Die komplette Liste der russischen Buchstaben (Druckbuchstaben und Schreibschrift groß und klein) gibt es bei uns im Russischen Alphabet.

  2. mireille

    Ich übe schon seit längerer Zeit mit dem Podcast und bin hellbegeistert. Langsam lerne ich diese schöne Sprache richtig. Vielen Dank!

  3. Astrid

    Freu mich, daß es Eure Seite gibt, so kann man Eure Sprache gut lernen ...

  4. Steffen Hintermaier

    Endlich kann ich russisch lernen. Mal schauen, wie lange ich brauche, bis ich mich traue, eine Studienreise nach Russland zu machen. - Diese Plattform gefällt mir sehr gut.
    Lernen in meiner Geschwindigkeit - da macht Lernen wieder richtig Spaß. 🙂

  5. Josef

    Sehr schön erklärt Russisch ist für mich nicht einfach. Danke für den Podcast und die Internetseite. In Walldorf Schulen wird Russisch gelehrt.

  6. Fabian

    Versuche mir selbst russisch beizubringen um meine Mutter zu überraschen , die Lektion und diese Seite sind mir eine große Hilfe dabei . Wirklich empfehlenswert , leistet wirklich gute Arbeit 🙂

  7. Mike

    Hey, wirklich coole Seite! Versuch mir gerade selber russisch beizubringen, ist nicht so einfach...aber mit dieser Reihe hier ist es schon mal etwas einfacher! 🙂

  8. Refelo

    Toller Podcast, alles super erklärt. Von mir schon mal ein dickes Danke dafür. Ich wollte diese Sprache schon immer lernen. 🙂

  9. Ein absolut ausgezeichnete Podcast Reihe, ich habe sie an alle Leute die ich kenne, die Russisch lernen empfohlen. Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen