RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Russisch Hörbeispiele

Das Weichheitszeichen Ь im Russischen

Viele, die Russisch lernen, verstehen nicht, wozu das Weichheitszeichen da ist. Wenn es nicht ausgesprochen wird, dann könnte man es doch aus dem Alphabet verbannen, oder? Gibt es einen Unterschied zwischen, zum Beispiel, Т und ТЬ oder zwischen Я und ЬЯ? Die Antworten auf diese Fragen und viele Hörbeispiele gibt es in diesem Artikel mit Video.

Mir fällt die Decke auf den Kopf auf Russisch

Wie sagt man auf Russisch “Mir fällt die Decke auf den Kopf”? Viele lassen sich in solchen Fällen von Google Translate helfen. Doch den Übersetzungen kann man nicht immer trauen… Vor allem wenn es um Redewendungen geht. Die russische Entsprechung mit Erklärung und Video.

Homeoffice auf Russisch

Homeoffice, Fern- und Telearbeit sind in Russland ein häufiges Gesprächsthema, weil immer mehr Menschen von Zuhause arbeiten. Das russische Wort УДАЛЁНКА bezeichnet alle Arbeitsformen, bei denen Mitarbeiter nicht im Büro arbeiten. Das Wort ist zwar umgangssprachlich, wird aber auch oft in der Presse gebraucht. Beispiele für den Gebrauch des Worts УДАЛЁНКА mit Video.

Familie auf Russisch

Russische Vokabeln für Familienmitglieder und Verwandte. Unterschiede zwischen deutschen und russischen Bezeichnungen. Im Russischen gibt es, zum Beispiel, kein Wort für Geschwister. Und bei Schwiegereltern sagt man, ob das die Eltern der Ehefrau oder des Ehemannes sind.

Impfung auf Russisch

In Zusammenhang mit dem Impfen werden im Russischen folgende Wörter gebraucht: ПРИВИВКА (Impfung), ВАКЦИНА (Vakzine, Impfstoff) und ВАКЦИНАЦИЯ (das Impfen, die Vakzination). Das gebräuchlichste davon ist ПРИВИВКА. Die Wörter ВАКЦИНА und ВАКЦИНАЦИЯ gibt es zwar schon lange in der russischen Sprache, doch in der Presse und im Alltag treten sie vor allem seit der Corona-Pandemie vermehrt auf. Deklination mit Aussprache zum Anhören. Ausdrücke rund ums Impfen auf Russisch.

Aussprache von harten und weichen Konsonanten auf Russisch

Der Unterschied zwischen harten und weichen Konsonanten ist eine wichtige Besonderheit der russischen Sprache. Wer richtig Russisch sprechen möchte, sollte die Aussprache und auch das Gehör für hart und weich aktiv üben. Denn es gibt einige russische Wörter, die unterschiedliche Bedeutungen haben, je nachdem ob ein Konsonant hart oder weich ausgesprochen wird. Video mit vielen Beispielen zum Anhören und Üben.

Merksätze als Lernhilfe

Alle, die Russisch lernen, müssen sich einige Regeln einprägen. Merksätze, Sprüche, Reime und Eselsbrücken helfen, die russische Grammatik und Rechtschreibung besser einzustudieren. Lernhilfen wie Merksprüche, etc. nennt man auf Russisch umgangssprachlich “запоминалки” [zapaminálki]. Zwei vertonte Merkreime zum Lernen von russischen Verben der II. Konjugation.

ветер – Wind auf Russisch

Das russische und deutsche Wort für WIND sind verwandt. Beide stammen vom indogermanischen Verb für “wehen”. Im Altpreußischen hieß ВЕТЕР “wetro”. Russische Ausdrücke wie “starker / schwacher Wind”, “West- / Ostwind”, “Windkraft”, “Fahrtwind / Rückenwind”, “frischer Wind” etc. Russische Redewendungen für “wie weggeblasen”, “zum Fenster hinaus” etc. Deklination mit Aussprache zum Anhören.

Frau auf Russisch

Bei Bezeichnungen von Frauen gibt es zwischen Deutsch und Russisch einige Unterschiede. Diese sollte man kennen, um Wörter wie Frau, Ehefrau, Freundin, junge Frau, etc. richtig zu gebrauchen. Mit Aussprache zum Anhören.