Russisch Hörbeispiele

Die Winter in Russland sind oft kalt und frostig. Deswegen gibt es einige Sprichwörter über Frost und Kälte. Die russischen Volksweisheiten empfehlen, vor allem die Nase und auch die Ohren und Backen bei Frost zu hüten. Russische Sprichwörter und Ausdrücke rund um den Frost. Das Wort Frost auf Russisch mit Deklination und Aussprache.

Wortart: Adjektiv / Adverb
Deklination mit Aussprache zum Anhören. Ausdrücke wie „jetzt ist dunkel“, „dunkles Bier“, „dunkles Haar“, „dunkelrot“, „dunkle Vergangenheit“, „Der dunkle Ritter“, „etw./ jmd. unbekanntes“, „auf etwas Unbekanntes setzen“, etc.

Russische Vokabeln für Familienmitglieder und Verwandte. Unterschiede zwischen deutschen und russischen Bezeichnungen. Im Russischen gibt es, zum Beispiel, kein Wort für Geschwister. Und bei Schwiegereltern sagt man, ob das die Eltern der Ehefrau oder des Ehemannes sind.

Alle, die Russisch lernen, müssen sich einige Regeln einprägen. Merksätze, Sprüche, Reime und Eselsbrücken helfen, die russische Grammatik und Rechtschreibung besser einzustudieren. Lernhilfen wie Merksprüche, etc. nennt man auf Russisch umgangssprachlich „запоминалки“ [zapaminálki]. Zwei vertonte Merkreime zum Lernen von russischen Verben der II. Konjugation.

Wortart: Adjektiv / Adverb
Deklination mit Aussprache zum Anhören. Ausdrücke wie „warme Mahlzeit“, „heißes / feuriges Blut“, „Top Ten“, „Hotline“, „heiße Phase“, „Brennpunkt“, etc. Redewendungen und Sprichwörter wie „heiße Spuren verfolgen“, „wie warme Semmeln“, etc.

Wortart: Substantiv, Maskulin, unbelebt
Deklination mit Aussprache zum Anhören. Ausdrücke wie „Zunge herausstrecken“, „die russische Sprache“, „Umgangssprache“, „Muttersprache“, „eine Sprache lernen“, etc. Viele russische Redewendungen und Sprichwörter.

Russisches Fernsehen kann nicht nur unterhaltsam sein, sondern auch beim Russisch lernen unterstützen. Einige russische Sender bieten Internet-TV per Live-Stream an und stellen Videos kostenlos online zur Verfügung. Eine Auswahl russischer TV-Kanäle mit Links zu den Online-Angeboten.

Das russische und deutsche Wort für WIND sind verwandt. Beide stammen vom indogermanischen Verb für „wehen“. Im Altpreußischen hieß ВЕТЕР „wetro“. Russische Ausdrücke wie „starker / schwacher Wind“, „West- / Ostwind“, „Windkraft“, „Fahrtwind / Rückenwind“, „frischer Wind“ etc. Russische Redewendungen für „wie weggeblasen“, „zum Fenster hinaus“ etc. Deklination mit Aussprache zum Anhören.

Von Null bis zu einer Million auf Russisch zählen. Zahlen von 0 bis 30 mit Aussprache zum Anhören. Beispiele für die Deklination von Substantiven nach russischen Zahlen. Schon gewusst, wie die Million in der russischen Umgangssprache heißt?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen