RusslandJournal+

Hallo auf Russisch

Wie sagt man “Hallo” auf Russisch? Die Frage ist gar nicht so trivial wie sie scheint. Im Russischen gibt es keine neutrale Grußformel wie das deutsche “Hallo”. Der Gruß hängt von der Person und der Situation ab. Enge Freunde grüßt man anders als unbekannte Personen und Menschen, die man siezt. Aber keine Sorge! Sooo schwer ist es auch nicht. Wir schauen uns neun Möglichkeiten an, hallo auf Russisch zu sagen und besprechen schnell, wann welcher Gruß angebracht ist.

  1. ПРИВЕТ und Hallo: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  2. Die ЗДРАВСТВУЙТЕ-Familie
  3. Tageszeitabhängige Grußformeln auf Russisch
  4. Zusammenfassung: 9 russische Grußformeln, die dem deutschen Hallo entsprechen

Hinweis: Betonte Vokale sind rot markiert.

ПРИВЕТ und Hallo: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Der einfachste und wahrscheinlich bekannteste Gruß auf Russisch lautet:
ПРИВЕТ! [prʲiwʲét]
ПРИВЕТ wird ins Deutsche mit Hallo übersetzt. Doch das deutsche Hallo ist universeller und etwas formeller als der russische ПРИВЕТ.

Was haben ПРИВЕТ und Hallo gemeinsam?

  • Beide können zu jeder Tageszeit gebraucht werden.
  • Damit kann man eine oder mehrere Personen grüßen.

Anzeige

Und was sind die Unterschiede?
ПРИВЕТ ist informeller als Hallo. Mit ПРИВЕТ grüßt man:

  • Menschen, die man kennt und duzt.
  • Unbekannte und eher junge Menschen, die man duzen würde in informellen Situationen wie zum Beispiel auf einer Party, in einer Disco oder in einer Bar.
  • Publikum bei informellen Events, Radio-, TV-Sendungen, YouTube-Videos, in einem Newsletter etc.

In Läden, Restaurants, Hotels, Museen etc. ist ПРИВЕТ als Gruß an das Personal unangebracht. Auch Nachbarn, die man kaum kennt, würde man mit ПРИВЕТ nicht grüßen.
ПРИВЕТ ist also etwas umgangssprachlicher als Hallo und würde vielleicht eher dem englischen “Hi” entsprechen.

Es gibt auch die Variante ПРИВЕТИК [prʲiwʲétʲik]. Das ist so etwas wie Hallöchen. Diese Variante gefällt nicht allen, ist aber vor allem bei Frauen relativ gebräuchlich.

Die ЗДРАВСТВУЙТЕ-Familie

Das höflichste Grußwort auf Russisch ist ЗДРАВСТВУЙТЕ [zdráßtwujtʲi].

Mit ЗДРАВСТВУЙТЕ grüßt man:

  • eine Person, die man siezt
  • mehrere Menschen, egal ob man sie duzt oder siezt
  • Beamte (Zollbeamte, Polizisten etc.)
  • Verkäufer, Flugbegleiter, Kellner, Taxifahrer, Bankangestellte und andere Personen, die eine beratende oder dienstleistende Tätigkeit haben.

ЗДРАВСТВУЙТЕ wird zu jeder Tageszeit gebraucht.
Das Wort ist sehr gebräuchlich, aber nicht ganz einfach zum Aussprechen. Es enthält eine Kombination aus vier Konsonanten:
-ВСТВ-
Die gute Nachricht ist, dass das erste -В- nicht ausgesprochen wird. Es bleiben also nur drei Konsonanten. Statt -ВСТВ- sagt man -СТВ-:
ЗДРАВСТВУЙТЕ [zdráßtwujtʲi]
Am Anfang kann die Aussprache eine kleine Herausforderung sein. Doch je öfter man ЗДРАВСТВУЙТЕ gebraucht, desto einfacher wird es, ЗДРАВСТВУЙТЕ auszusprechen.

Die du-Form von ЗДРАВСТВУЙТЕ ist ЗДРАВСТВУЙ [zdráßtwuj]
So kann man zu jeder Tageszeit eine Person grüßen, die man duzt.

Ins Deutsche werdend die russischen Grußwörter ЗДРАВСТВУЙТЕ und ЗДРАВСТВУЙ unterschiedlich übersetzt. Doch was bedeuten sie eigentlich?
Wenn wir jemanden mit ЗДРАВСТВУЙТЕ oder ЗДРАВСТВУЙ grüßen, sagen wir wörtlich, dass man gesund sein und sich wohl fühlen soll. Denn das sind Befehlsformen des Verbs ЗДРАВСТВОВАТЬ, das “gesund / wohlauf sein” bedeutet.
ЗДРАВСТВУЙТЕ! und ЗДРАВСТВУЙ! heißt also “Seien Sie / Seid Ihr bzw. Sei gesund!”

Russisch Verb Trainer App: die 600 gebräuchlichsten russischen Verben in Präsens, Vergangenheit, Zukunft und Imperativ mit Aussprache aller Konjugationsformen.

Noch ein Grußwort aus der ЗДРАВСТВУЙТЕ-Familie ist ЗДРАСТЕ [zdráßʲtʲi].
Es ist relativ gebräuchlich aber auch umstritten. Es gibt Menschen, die ЗДРАСТЕ ganz normal gebrauchen oder sich zumindest nicht daran stören. Andere halten ЗДРАСТЕ für salopp und unhöflich. Die Form ЗДРАСТЕ steht jedenfalls in den Wörterbüchern als eine zulässige Variante mit dem Vermerk “informell, umgangssprachlich”.

Genau genommen ist ЗДРАСТЕ eine Abkürzung von ЗДРАВСТВУЙТЕ, also von der Sie/ihr-Form. Doch mit ЗДРАСТЕ kann man auch eine Person, die man duzt, grüßen.
Manchmal wird es auch mit dem Weichheitszeichen zwischen С und Т geschrieben: ЗДРАСЬТЕ

Es ist nützlich, das russische Grußwort ЗДРАСТЕ zu kennen, um zu verstehen, wenn es jemand sagt. Es ist aber nicht empfehlenswert, es selbst zu gebrauchen, vor allem mit Menschen, die man nicht oder kaum kennt.

Zur ЗДРАВСТВУЙТЕ-Familie gehört auch das Grußwort ЗДОРОВО [zdarówa]. Das ist eine sehr umgangssprachliche Form, die vor allem Männer mögen. Wichtig ist hier die Betonung. Betont wird das zweite O: ЗДОРОВО. Nicht zu verwechseln mit ЗДОРОВО [zdórawa] mit Betonung auf dem ersten O. ЗДОРОВО kann je nach Kontext “super”, “gut” oder “sehr” heißen.
Das Grußwort ist ЗДОРОВО.

Tageszeitabhängige Grußformeln auf Russisch

Die tageszeitabhängigen Grußformeln sind höflich, neutral, weder formell noch informell und können praktisch in jeder Situation gebraucht werden. Nur die Tageszeit muss passen. So kann man auf Russisch eine oder mehrere Personen grüßen, egal ob man sie siezt oder duzt.

ДОБРОЕ УТРО! [dóbraje útra] – Guten Morgen!
ДОБРЫЙ ДЕНЬ! [dóbryj dʲénʲ] – Guten Tag!
ДОБРЫЙ ВЕЧЕР! [dóbryj wʲétschir] – Guten Abend!

Interessant ist, dass man auf Russisch wörtlich “guter Morgen”(noch genauer “gutes”, weil das Wort утро im Russischen sächlich ist), “guter Tag” und “guter Abend” sagt. Man wünscht also nicht, dass der Morgen, Tag oder Abend gut wird, sondern hält fest, dass es gut ist.
Wünschen auf Russisch

9 russische Grußformeln, die dem deutschen Hallo entsprechen

  1. ПРИВЕТ [prʲiwʲét]
  2. ПРИВЕТИК [prʲiwʲétʲik]
  3. ЗДРАВСТВУЙТЕ [zdráßtwujtʲi]
  4. ЗДРАВСТВУЙ [zdráßtwuj]
  5. ЗДРАСТЕ [zdráßʲtʲi]
  6. ЗДОРОВО [zdarówa]
  7. ДОБРОЕ УТРО [dóbraje útra]
  8. ДОБРЫЙ ДЕНЬ [dóbryj dʲénʲ]
  9. ДОБРЫЙ ВЕЧЕР [dóbryj wʲétschir]

ПРИВЕТ wird im Russischen übrigens manchmal auch beim Abschied gebraucht.
Zum Beispiel:
Всем привет и до скорого! = wörtlich in etwa: Tschüß an alle und bis bald!

Mehr zum Russisch lernen

Russische Vokabeln nach Themen
Podcast-Lektion 1: Begrüßen und sich vorstellen
Ich heiße auf Russisch: Vokabeln rund ums Kennenlernen
Aussprache von harten und weichen Konsonanten auf Russisch (mit Video)
Die Aussprache von O im Russischen: [ó], [ɐ], [ə] (mit Video)
Die Aussprache von E im Russischen (mit Video)
Buch: Übungen zur praktischen Phonetik der russischen Sprache: Aussprache, Rechtschreibung, Intonation
Russische Schrift und Aussprache

Ein Kommentar zu “Hallo auf Russisch”

  1. Wolfgang Maibach

    Ihr Lieben,
    vielen Dank für die übersichtliche Information. Ich habe das PDF Buch und den Podcast gekauft und komme damit gut klar. Ich drucke mir die Seiten aus und schreibe die Vokabeln nochmal selbst daneben. Der Aufbau ist klar gegliedert und gut verständlich. Sehr gerne schaue ich mir auf der Seite Russlandjournal.de die Videos und weitere Informationen an. Das ist der beste Sprachkurs den ich kenne. (Ich hatte mir früher mal selbst Spanisch beigebracht). Als Südhesse hatte ich immer Schwierigkeiten mit dem rollenden R (das kommt im südhessischen Dialekt nicht vor). Mit Ihrem Kurs habe ich es endlich gelernt!!!
    Gerne werde ich Sie durch weitere Käufe und Spenden unterstützen. Ich freue mich darauf, eine Reise nach Russland zu machen.
    Ganz liebe Grüße
    Wolfgang Maibach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Leave the field below empty!