RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Zitronen-Sandplätzchen

Zitronen-Sandplätzchen

Einfaches Rezept für aromatische feine Plätzchen. Diese kleinen Kekse passen zu Kaffee oder Tee und sind ein Genuss nicht nur an Weihnachten!

Zutaten
1 Ei
100 g Zucker
100 g weicher Margarine
2 EL geriebener Zitronenschale
½ Pck. Backpulver
Mehl

Sandplätzchen: Schritt für Schritt Rezept

Russische Rezepte – kochen & genießen

Salate und Vorspeisen
Rezepte für russische Salate, Pilzkaviar, russische Eier etc.
Suppen und Eintöpfe
Rezepte für Borschtsch, Soljanka, Schtschi etc.
Hauptgerichte
Rezepte für russische Pfannkuchen Blini, Pelmeni, Fisch- und Fleisch-Gerichte.
Grillen
Schaschlik Rezepte aus dem sonnigen Kaukasus
Backrezepte
Rezepte für russische Piroggi, Quarktaschen Watruschki, Kuchen und Torten
Getränke
Rezepte für russischen Kwass und Moosbeerensaft mit Honig
Wodka – ein Teil der russischen Kultur
Die Geschichte des Wodkas, die russische Art, Wodka zu trinken und viele weitere Infos.

Russische Küche

Weißkohl – gesund und lecker. Mit Rezepten.
Kochbücher – viele Rezepte der russischen Küche
Oster-Tisch – russische Rezepte für Ostern

2 Kommentare zu “Zitronen-Sandplätzchen”

  1. Birgitt

    Guten Tag,
    In dem Rezept Zitronen-sandplätzchen fehlt die mengenangabe fürs Mehl.
    VG Birgitt

    • Anastassia

      Hallo Birgitt,
      fürs Mehl wurde keine Menge angegeben, weil man so viel hinzufügen sollte, bis der Teig geschmeidig wird. Es ist wichtig, nicht zu viel zu nehmen. Man kann erstmal 200 g Mehl nehmen und dann nach Bedarf vorsichtig mehr hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.