Goldener Ring

Goldener Ring

Goldener Ring

Als Goldenen Ring (russisch: Золотое кольцо) bezeichnet man altrussische Städte nordöstlich von Moskau. Nicht umsonst zählt der Goldene Ring zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und beliebtesten Reisezielen Russlands. Entstanden zwischen dem 11. und 17. Jahrhundert, sind die Siedlungen des heutigen Goldenen Rings zum Teil älter als Moskau und waren Schauplätze bedeutender Ereignisse in der Geschichte Russlands. Als Zeichen des Reichtums wurden hier unzählige Kirchen und Klöster gebaut. Auch heute noch glänzen die stolzen Zwiebeltürme der Städte entlang des Goldenen Rings fast so wie früher, und jede Stadt erzählt uns eine eigene Geschichte.

Die Städte des Goldenen Rings:

Anzeige

UNESCO Weltkulturerbe am Goldenen Ring

Ausführliche Informationen über das UNESCO Welterbe in Russland

Ein Kommentar zu “Goldener Ring”

  1. selenkewitsch

    Bei meiner Rise durch die damalige UdSSr im Jahre 1998, 10.000 km gefahren, habe ich auch dem Goldenen Ring gefolgt. Es war sehr schön das Russland so zu sehen, wie es früher war. Es gibt dort keine kriegerischen Zerstörungen, alles ist russischer Urpsrung, unverfälscht. Eifach schön. Meine empfehlung den Ring zu besuchen

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>