Metro in St. Petersburg

Metro-Schild St. Petersburg: Station Gostiny Dwor

St. Petersburg Metro: Schild der Station Gostiny Dwor

Die St. Petersburger Metro ist die tiefste U-Bahn in Russland (über 100 Meter tief). Es gibt 5 Linien mit 67 Stationen. Bei einer Reise nach St. Petersburg sollte man unbedingt mit der Metro fahren und die schönen Stationen bestaunen. Wegen der Ausschmückung werden sie auch „Paläste des Volkes“ genannt. Einer der schönsten Bahnhöfe ist die Station Awtowo (rote Linie 1).

Interaktiver Linienplan der St. Petersburger Metro

Öffnungszeiten

Anzeige

Je nach Station von ca. 5:30 bis 00:30 Uhr.

Fahrkarten-Preise

Eine Fahrt kostet 35 Rubel (ca. 0,48 Euro). Es gibt Jetons für Einzelfahrten sowie Zeit- bzw. Mehrfahrkarten. Die Jetons und Karten können an den Kassen bzw. Automaten direkt in der Metro gekauft werden. Kinder bis 7 Jahre fahren umsonst.

Kurzinfo zur St. Petersburger Metro

15. November 1955: Eröffnung der Metro. Die erste Strecke verlief von der Station Awtowo bis zum Platz der Revolution und war 10,8 km lang.

Tiefste Station: 102 Meter tief, Admiralteyskaya (Russisch: Адмиралтейская), lila Linie 5.

Es ist erlaubt, in der St. Petersburger Metro ohne Blitz zu fotografieren.
Es ist verboten, die Metro in St. Petersburg mit Speiseeis zu betreten, alkoholische Getränke zu konsumieren und zu rauchen.
Offizielle Website der St. Petersburger Metro

Seit Oktober 2014 gibt es eine Führung in das Elektrodepot „Awtowo“, das erste Depot der St. Petersburger Metro. Die Führungen für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahre finden Samstags um 12 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Telefon: +7 812 9544123

Verwandte Artikel

Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg
Die Moskauer Metro

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>