Langenscheidt Sprachführer Russisch

Die wichtigsten Sätze und Wörter für die Reise
Inklusive E-Book zum Thema „Essen & Trinken“

  • Langenscheidt Sprachführer Russisch
  • Langenscheidt Sprachführer Russisch
  • Der praktische Sprachführer enthält einen guten Wortschatz für die Russlandreise bzw. für einfache Gespräche mit Russen. Mit Lautschrift. Inkl. gratis E-Book zum Thema „Essen & Trinken“. Klein, leicht und strapazierfähig: 288 Seiten, 221g, 15,4×10,3×1,6 cm
  • Aktueller Preis und weitere Informationen

Umfassend, kompakt und robust ist der Langenscheidt Sprachführer Russisch ein zuverlässiger Begleiter bei einer Russlandreise. Touristen finden hier passendes Vokabular für die typischen Situationen auf einer Reise. Auch alle, die Russisch lernen, können den Sprachführer als Unterstützung bei einfachen Konversationen mit Russen nutzen, zum Beispiel, beim Kennenlernen, Ausgehen, einem gemeinsamen Essen oder bei Gesprächen über Hobbies.
zum Fazit

Der Aufbau vom Langenscheidt Sprachführer Russisch

Der Langenscheidt Sprachführer Russisch ist klar und übersichtlich aufgebaut. Auch die beiden Umschlagseiten werden sinnvoll genutzt:

  • Die erste und zweite Umschlagseite beinhaltet die wichtigsten Wörter und Sätze.
  • Auf der dritten und vierten Umschlagseite kann man die russischen Zahlen schnell nachschlagen.

Der Langenscheidt Sprachführer Russisch hat drei Teile:

  1. Einführung inkl. Benutzerhinweise, Dos and Don’ts, Aussprache und Grammatik
  2. Hauptteil mit Wörtern und Ausdrücken
  3. Reisewörterbuch Deutsch – Russisch / Russisch – Deutsch

Zusätzlich gibt es ein E-Book zum Thema „Essen & Trinken“ als kostenlosen Download

1. Einführung in den Langenscheidt Sprachführer Russisch

Anzeige

Der Sprachführer beginnt mit kurzen Hinweisen für die Benutzer. Man wird unter anderem darauf Aufmerksam gemacht, dass die russische Sprache die Sie- und du-Form hat und dass manche Wörter männliche oder weibliche Formen haben. Es wird erklärt, wie man im Sprachführer die richtige Form findet.

Auf einer Doppelseite mit der Überschrift „Dos and Don’ts“ gibt es gute Tipps, die helfen, Fettnäpfchen beim Besuch von russischen Freunden zu vermeiden.
Manche der Ratschläge in Bezug auf die Anrede sind mit etwas Vorsicht zu genießen. Im Langenscheidt Sprachführer steht:

Die typische Anrede für das weibliche Dienstleistungspersonal ist unabhängig vom Alter де́вушка (déwuschka) „junge Dame“.

Bei Weitem nicht allen russischen Frauen gefällt es, als „dewuschka“ angesprochen zu werden. Manche empfinden es sogar als taktlos. Deswegen ist es empfehlenswert, dem anderen Tipp aus dem Langenscheidt Sprachführer zu folgen. Dort heißt es:

… sagen Sie einfach Извини́те! (iswiníti) „Verzeihung“, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Die Aussprache- und Grammatikregeln sind auf das Wichtigste reduziert und in übersichtlichen Tabellen zusammengefasst. Es gibt auch das russische Alphabet mit Aussprachebeispielen.

2. Hauptteil mit Wörtern und Ausdrücken

Die Wörter, Sätze und Wendungen sind im Langenscheidt Sprachführer Russisch nach neun Reisesituationen sortiert. Jedes dieser Kapitel hat mehrere Unterkapitel.

  1. Anreise & Weiterreise: Einreise, Gepäck, Flugzeug, Zug, etc.
  2. Erste Kontakte: sich verständigen, sich begrüßen, höfliche Wendungen, etc.
  3. Übernachten: Hotel, Ferienwohnung, Camping, etc.
  4. Essen & Trinken: Speisekarte, bestellen, gemeinsam essen, etc.
  5. Unterwegs in der Stadt: Orientierung, Touristeninformation, Post, etc.
  6. Einkaufen: Fragen & Wünsche, Geschäfte, Lebensmittel, Souvenirs, etc.
  7. Aktivitäten: Baden, Wandern & Trekking, Besichtigungen, Ausgehen, etc.
  8. Ernstfall: Notruf, Polizei, Apotheke, Körperteile, Krankheiten, etc.
  9. Zeit & Wetter

Jedes Hauptkapitel beginnt mit einer Doppelseite „Die wichtigsten Sätze“. Hier gibt es die Sätze, die man am ehesten in der jeweiligen Situation braucht.

Doppelseite mit den wichtigsten Sätzen aus dem Kapitel "Erste Kontakte"

Langenscheidt Sprachführer Russisch, die wichtigsten Sätze aus dem Kapitel „Erste Kontakte“

Der Langenscheidt Sprachführer Russisch ist zweispaltig aufgebaut: eine Spalte für Deutsch und die andere Spalte für Russisch mit Lautschrift.

Bei Sätzen, die man eher selbst sagen würde, steht Deutsch links und Russisch rechts.
Sätze, die man eher von anderen hören wird, sind umgekehrt angeordnet: Russisch links und Deutsch rechts. Solche Abschnitte erkennt man auch an der Überschrift „Das könnten Sie hören“.

Manche Sätze können je nach Situation unterschiedlich formuliert werden, zum Beispiel, im Präsens oder in der Vergangenheit, mit du- oder Sie- bzw. mit ich- oder wir-Form. Bei solchen Sätzen werden die Varianten unterstrichen und mit einem vertikalen Strich getrennt.

Bei Sätzen, die unterschiedlich vervollständigt werden können, markieren drei Punkte die Lücke, die ergänzt werden soll. Passende Nachsätze stehen direkt darunter. Manchmal muss eine Zahl, ein Produkt, ein Gericht, ein Land, eine Sehenswürdigkeit, etc. eingesetzt werden.

Ausschnitt aus dem Kapitel "Einkaufen / Kleidung"

Langenscheidt Sprachführer Russisch, Kapitel „Einkaufen / Kleidung“

Die Wörter zum Einsetzen gibt es in entsprechenden Wortlisten zum jeweiligen Thema. Die Seiten mit weiteren Wörtern sind gelb hinterlegt und schnell auffindbar. Alternativ kann man das Wort auch im Reisewörterbuch am Ende des Sprachführers nachschlagen.

Info zu Etagen aus dem Langenscheidt Sprachführer Russisch,

Langenscheidt Sprachführer Russisch, Info zu Etagen

Passend zum Thema versorgt der Langenscheidt Sprachführer auch mit Informationen und Hinweisen, die bei einer Russlandreise bzw. beim Umgang mit den Russen, nützlich sein können. Es gibt, zum Beispiel, Infos über verschiedene Typen von Zügen und Wagen, über die in Russland übliche Etagenzählung, über Kleidergrößen, etc.

Besonders gut gelungen

  • Der russische Text ist blau hervorgehoben und immer gut erkennbar.
  • Die Lautschrift hilft, russische Wörter verständlich auszusprechen.
  • Ein Ak­zent­zei­chen markiert betonte Vokale bei russischen Wörtern. Das ist für die richtige Aussprache sehr wichtig.
  • Im Russischen muss oft je nach Geschlecht der Person eine andere Wortform gebraucht werden. Der Langenscheidt Sprachführer markiert männliche Varianten mit dem Symbol ♂ und weibliche ♀. Weibliche Formen, die sich nur durch das Anhängen der Endung -A von den männlichen unterscheiden, erkennt man am Buchstaben „a“ vor dem Symbol: (a ♀). Dank der Symbole wird man auf den Unterschied aufmerksam und kann schnell die richtige Form finden.

    Ausschnitt aus dem Kapitel "Ernstfall / Arzt", Langenscheidt Sprachführer Russisch,

    Langenscheidt Sprachführer Russisch, Kapitel „Ernstfall / Arzt“

  • Bei verwandten Themen gibt es Querverweise auf passende Abschnitte im Langenscheidt Sprachführer. Mit genauen Seitenangaben kann das gewünschte Thema gleich gefunden werden. So wird man beim Thema „Ausgehen“ auf „Flirten“ und „Essen und Trinken“ verwiesen.
  • Es gibt umfassende Wortlisten mit Souvenirs, Lebensmitteln und Gerichte, Kleidung und Schuhen, Plätzen zum Besichtigen, etc.
  • Der Langenscheidt Sprachführer Russisch hat ein handliches Format und ein strapazierfähigen Kunststoffeinband.

Ein bisschen Kritik

Anzeige

Manche russische Sätze sind im Langenscheidt Sprachführer Russisch nicht ganz richtig bzw. etwas unnatürlich oder umständlich formuliert. Hier ein paar Beispiele:

  • Bei der Übersetzung von einigen Fragen ins Russische wird die Partikel ЛИ gebraucht. Das hört sich auf Russisch holperig an. Denn die Partikel ЛИ steht normalerweise bei indirekten Fragen und entspricht dem deutschen OB. In Fragesätzen wird ЛИ nur dann benutzt, wenn man die Frage besonders bekräftigen will. Im Normalfall ist es nicht nötig. Zum Beispiel:
    – Gibt es WLAN auf den Zimmern? – Есть ли в номерах Wi-Fi?
    Besser: В номерах есть Wi-Fi?
    – Gibt es Ermäßigungen für Studenten? – Есть ли льготы для студентов?
    Besser: Есть льготы для студентов?
  • Fragen, die mit „Haben Sie…“ = „Имеется ли у Вас…“ anfangen, hören sich generell gekünstelt an. Normalerweise sagt man auf Russisch „У Вас есть…“. Dies gilt für Sätze wie
    – „Haben Sie ein Doppelzimmer frei?“ – „Имеется ли у Вас в наличии двухместный номер?“. Hier kann der ganze Satzteil „Имеется ли у Вас в наличии“ durch „У Вас есть“ ersetzt werden. D. h.:
    Kürzer und besser: У Вас есть двухместный номер?
    – „Haben Sie noch einen Platz für …?“ = „Имеется ли у Вас место для …“
    Besser: У Вас есть место для …
  • Kommst du mit zu mir? – Ты пойдёшь со мной ко мне?
    Wörtlich übersetzt heißt es „Wirst du mit mir zu mir kommen?“. Der Teil „со мной“ = „mit mir“ ist überflüssig. Er macht den russischen Satz komisch und unnötig lang.
    Besser: „Ты пойдёшь ко мне?“
  • Leider übersetzt auch der Langenscheidt Sprachführer den Trinkspruch „Zum Wohl!“ als „На здоровье!“. Diese Variante hat sich im Westen extrem breitgemacht. Richtig heißt es jedoch „За здоровье!“, wörtlich: „Auf das Wohl“. Den Spruch „На здоровье!“ benutzt man im Russischen dagegen als Antwort, wenn sich jemand für Essen oder Trinken bedankt. Er entspricht dem deutschen „Wohl bekomms“.

Reisewörterbuch Deutsch – Russisch / Russisch – Deutsch

Ausschnitt aus dem Reisewörterbuch, Langenscheidt Sprachführer Russisch

Langenscheidt Sprachführer Russisch, Reisewörterbuch

Das in den Langenscheidt Sprachführer Russisch integrierte Reisewörterbuch umfasst 60 Seiten. Auch hier sind die russischen Wörter in blau geschrieben, haben Akzentzeichen und Lautschrift. Für viele deutsche Verben werden zwei russische angegeben: eins im unvollendeten und eins im vollendeten Aspekt. Das ist hilfreich, weil es im Russischen wichtig ist, das Verb im richtigen Aspekt zu gebrauchen. Eine kleine Erklärung zum Unterschied zwischen den beiden Aspekten gibt es im Grammatik-Teil des Sprachführers.

Kostenloses E-Book „Essen & Trinken“

Titelblatt des E-Books "Essen & Trinken", Langenscheidt Sprachführer Russisch,

Langenscheidt Sprachführer Russisch, E-Book „Essen & Trinken“

In jedem Langenscheidt Sprachführer Russisch gibt es einen Code, mit dem man ein kostenloses E-Book „Essen & Trinken“ herunterladen kann. Zur Auswahl stehen zwei Formate: Mobipocket und ePub.

  • Das E-Book enthält mehr Wörter und Sätze als der Sprachführer.
  • Man kann es auf ein mobiles Gerät überspielen und so immer griffbereit haben.
  • Die Schriftgröße ist individuell anpassbar.
  • Dank der Suchfunktion kann man das unbekannte Wort schnell finden. Die Suche funktioniert sowohl auf Deutsch als auch auf Russisch.

Fazit

  • Der Langenscheidt Russisch Sprachführer ist praktisch und übersichtlich aufgebaut.
  • Er enthält ausreichenden Wortschatz für verschiedene Reise- und Lebenssituationen.
  • Trotz der oben genannten Kritikpunkte, sind die meisten Sätze und Ausdrücke korrekt ins Russische übersetzt und für Muttersprachler verständlich.
  • Die Lautschrift von Langenscheidt ist einfach lesbar. Auch wer kein Russisch kann, wird damit die russischen Sätze relativ gut ablesen können.
  • Der Sprachführer ist handlich, strapazierfähig und kann problemlos mitgetragen werden. Er hat 288 Seiten, wiegt 221g und ist ca. 10×15 cm groß.
  • Das kostenlose E-Book zum Thema „Essen & Trinken“ ist eine sinnvolle und nützliche Ergänzung.
  • Der von Langenscheidt verwendete Spruch „leicht gefunden, schnell gesagt“ entspricht der Wahrheit.
  • Der Sprachführer überzeugt auch durch ein gutes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis.

Langenscheidt Sprachführer Russisch kaufen

Russisch Lernsoftware, Sprachkurse, Sprachführer und Wörterbücher im Test

Sprachführer Russisch
Software zum Russisch Lernen
Sprachkurse und weitere Materialien zum Russisch Lernen
Russisch Wörterbücher

Russisch lernen

Russische Wörter lernen und richtig gebrauchen
Russische Vokabeln nach Themen

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>