Die Kollektion des Puppenmuseums in St. Petersburg besteht aus antiken Stücken und Künstlerpuppen. Bilder und Video mit Einblick in die Puppen-Werkstatt.

Saftige flache gebratene Klößchen aus Hackfleisch oder -fisch heißen auf Russisch Kotlety. Sie sind den deutschen Buletten ähnlich und sollten nicht mit Koteletts verwechselt werden. Ein einfaches Rezept für saftige Kotlety mit Video, Schritt für Schritt Zubereitung, Tipps und Ideen für Variationen.

Nach diesem Rezept werden russische Buchweizen-Pfannkuchen im renommierten russischen Restaurant „The Russian Tea Room“ in New York zubereitet. Kleine Pfannkuchen heißen nicht Blini, sondern Oladji.

Dieser appetitlicher Schichtsalat wurde in der Sowjetunion in den 60-70er Jahren des 20. Jh. populär. Einfaches Rezept, günstige Zutaten und festliches Aussehen machen den Hering im Pelzmantel zu einer beliebten Vorspeise. In Russland ist dieser Heringssalat ein typisches Silvester-Gericht. Rezept mit Schritt für Schritt Anleitung und Video.

Ein Festmahl ohne den Salat Oliver ist in Russland undenkbar. Im 19. Jahrhundert ließ sich der russische Adel den von einem französischen Koch zubereiteten Salat schmecken. Das Rezept, nach dem der Salat Olivier heute in Russland meistens zubereitet wird, ist deutlich einfacher, als das Rezept des erfinderischen Franzosen. Das Rezept mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung, Variationen und Geschichte.

Das iPhone ist der ideale Urlaubsbegleiter auf einer Russland Reise. Mit den richtigen Apps ausgestattet, unterstützt es bei der Reiseplanung, erleichtert die Orientierung und hilft, sich auf Russisch zu verständigen.

Russisch: Ресторан Кафе „Литературное“ Eine gelungene Kombination von russischer Küche und Kultur Das Restaurant „Literaturcafé“ liegt im Herzen von St. Petersburg an der Ecke vom Newski Prospekt und der Uferstraße des Flusses Moika. Es ist eines der ältesten und bekanntesten Lokale in St. Petersburg. Im 19. Jahrhundert war es ein beliebter Treffpunkt russischer Schriftsteller und […]