Buch zum Podcast

Pelmeni - russische Nudel-Spezialität

Pelmeni
Pelmeni

Pelmeni (russisch: пельмени) heißt eine russische Nudel-Spezialität mit Fleischfüllung. Dieses Gericht stammt aus Sibirien und war eine beliebte Speise der Kutscher auf ihren langen Reisen durch das riesige, kalte Land. Die Pelmeni wurden zu Hause vorbereitet und eingefroren. So hatte man sie entweder stets vorrätig oder konnte sie auf eine Reise mitnehmen. Unterwegs brauchte man nur ein Feuer zu entfachen, einen Kessel mit Wasser aufzuhängen beziehungsweise etwas Schnee zu schmelzen und die Pelmeni darin zu garen. In den harten Wintern in Russland war diese warme, gut sättigende Speise ein wahrer Segen.

Zutaten
für den Teig:  
250g Mehl
1 Ei
für die Füllung:  
300-400g Hackfleisch vom Schwein
2 gehackte Zwiebeln
   
1 Eiweiß
  Butter
  gehackte Petersilie
  Salz, Pfeffer

Pelmeni - Schritt für Schritt

Für die Füllung Hackfleisch, Zwiebeln und einige EL Wasser vermischen, pfeffern und salzen.
Für den Teig Mehl, Ei und 3 EL Wasser vermischen, salzen. Zu einem festen Nudelteig kneten und sehr fein ausrollen, der Teig darf nicht reißen.
Den ausgerollten Teig mit einem Becher ausstechen.
1 TL Füllung auf die Teigscheibe geben, die Ränder mit Eiweiß bestreichen.
Teigscheibe zusammenklappen, Ränder fest andrücken und die Ecken zusammenkleben.
In siedendem Salzwasser 10-15 Minuten kochen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf einen heißen Teller legen.

Mit zerlassener Butter übergießen und mit Petersilie bestreuen. Sofort servieren, da abgekühlte Pelmeni nicht mehr gut schmecken.

Pelmeni Varianten

Anzeige

  • Statt des Hackfleischs vom Schwein gemischtes Hackfleisch oder Hackfleisch aus fettem Rinderfilet verwenden.
  • Für die Füllung gehackte Rinderleber nehmen. In diesem Fall die Pelmeni mit saurer Sahne übergießen und in einem Tontopf im Backofen garen.
  • Wasser statt Eiweiß verwenden.
  • Die Pelmeni  statt mit zerlassener Butter mit saurer Sahne oder etwas Essig servieren.
  • Statt Petersilie Dill verwenden.

Sibirische Pelmeni

RusslandJournal.de war zu Besuch im Literaturcafé in Sankt Petersburg und hat dem Koch bei der Zubereitung sibirscher Pelmeni über die Schulter geschaut.

Rezept für sibirsche Pelmeni mit bebilderter Schritt-für-Schritt Anleitung

Russische Rezepte - kochen & genießen

Salate und Vorspeisen
Rezepte für russische Salate, Pilze-Kaviar, russische Eier, etc.
Suppen und Eintöpfe
Rezepte für Borschtsch, Soljanka, Schtschi, etc.
Hauptgerichte
Rezepte für russische Pfannkuchen Blini, Pelmeni, Fisch- und Fleisch-Gerichte.
Grillen
Schaschlik Rezepte aus dem sonnigen Kaukasus
Backrezepte
Rezept für russische Piroggi, Quarktaschen Watruschki und Kuchen
Getränke
Rezept für russischen Kwass und Moosbeersaft mit Honig
Wodka - ein Teil der russischen Kultur
Die Geschichte des Wodkas, die russische Art, Wodka zu trinken und viele weitere Infos. 

Russische Küche

Weißkohl - gesund und lecker. Mit Rezepten.
Kochbücher - viele Rezepte der russischen Küche
Oster-Tisch - russische Rezepte für Ostern