Geschenkideen für Silvester, Weihnachten, Geburtstag, Frauentag und andere Feiertage in Russland

Geschenke für russische Freunde mit Herz und Verstand aussuchen

Geschenke

Geschenke

Ein Geschenk sollte dem Beschenkten und dem Schenkenden eine Freude bereiten. Doch die Wahl eines richtigen Geschenks ist keine leichte Aufgabe. Wer etwas Unpassendes schenkt, erzeugt eine unangenehme Situation und kann den anderen sogar beleidigen. Es passiert in Russland genauso wie in anderen Ländern: meistens werden unbrauchbare Geschenke verschenkt. Denn auch mit Standard-Geschenken wie Blumen, Weinen, Büchern oder Spielzeug kann man goldrichtig oder voll daneben liegen.

Geschenke nach Anlass und Persönlichkeit aussuchen:

  • Das Wichtigste ist es, nicht auf eigene Vorlieben zu achten, sondern auf die Interessen der Person, für die das Geschenk gedacht ist. Wer mit seinem Geschenk nicht ins Fettnäpfchen treten, sondern eine richtige Freude machen will, sollte versuchen, möglichst viel über den Beschenkten herauszufinden.
  • Der Anlass spielt bei der Wahl eines Geschenks eine große Rolle. So werden in Russland zum Weltfrauentag am 8. März vor allem Blumen geschenkt. Teure Geschenke gibt es zum Geburtstag, Silvester, Hochzeit und anderen größeren Anlässen. Zu Weihnachten tauscht man in Russland keine Geschenk aus.

Besonderes aus der Region schenken

Wer als Gast nach Russland kommt, sollte überlegen, was es in seinem Land bzw. seiner Region Besonderes gibt.
Hier ein paar allgemeine Geschenkideen:

Geschenkideen aus Deutschland:

  • Deutschland steht vor allem für Qualität. Wer einen Markenartikel als Geschenk aussucht sollte darauf achten, dass er auch wirklich in Deutschland und nicht in einem Drittland hergestellt wurde.
  • Für kleine Jungs und Fußballfans: Fußballtrikot oder ein anderer Artikel aus der Kollektion einer bekannten deutschen Fußballmannschaft. Manche Fan-Shops fertigen auch individuelle Outfits mit Wunschnamen an.
Anzeige

Geschenkideen aus Österreich:

Geschenkideen aus der Schweiz:

Worauf bei der Geschenkewahl für die Russen zu achten ist

Wer für russische Freunde, Kollegen oder eine Gastfamilie ein Geschenk aussucht, sollte bedenken, dass man in vielen Städten in Russland inzwischen fast alles kaufen kann, was es in Deutschland und anderen europäischen Länden auch gibt.

Generell sind in Russland Markenartikel sehr beliebt. Zudem genießen die in Deutschland hergestellten Artikel („made in Germany“) einen sehr guten Ruf. Im Zweifel sollte man sich also für eine gute, bekannte Marke entscheiden und ein hochwertiges Geschenk kaufen. Zu teuer sollte ein Geschenk aber auch nicht sein, um den anderen nicht in eine unangenehme Lage zu versetzen.

BLUMEN

Ein schöner Strauß aus frischen Blumen ist eine ziemlich sichere Wahl. Auch wer ein Geschenk in letzter Minute braucht, kauft besser Blumen als Alkohol oder Pralinen.
WICHTIG: In Russland schenkt man eine ungerade Anzahl von Blumen (eine gerade Anzahl gibt es nur zu Beerdigungen). Von Kunstblumen aus Plastik ist eher abzuraten, weil sie auch oft mit Friedhöfen in Verbindung gebracht werden.

ALKOHOL

Eine Flasche Wein, Champagner oder Cognac ist ein relativ beliebtes Geschenk. Frauen schenkt man normalerweise leichtere und süße Getränke (Likör, Wein, Champagner) und Männer hochprozentigen Alkohol (Cognac, Whisky, etc.). Doch Vorsicht: es ist falsch zu denken, dass in Russland alle gerne und viel trinken. Auch unter Russen gibt es Nicht-Trinker! Wer keinen Alkohol trinkt oder ein Getränk (z. B. Rotwein) nicht verträgt wird sich auch über den teuersten Cognac oder Wein der Welt nicht freuen.
Geschenkideen aus Deutschland:

Geschenkideen aus Österreich:

  • Aprikosenschnaps Prinz Marille oder STROH-Rum

Geschenkideen aus der Schweiz:

  • Kaum jemand weiß, dass in der Schweiz auch gute Weine hergestellt werden. Ein besonderer Wein aus der Schweiz könne eine schöne Überraschung sein.

SCHOKOLADE, PRALINEN UND ANDERE SÜßIGKEITEN

In Russland leben viele Naschkatzen. Die meisten ziehen aber russische Marken den internationalen Brands vor. Marken wie Alpen Gold, Milka, Toblerone, Côte d’Or, Ritter Sport und viele andere gibt es schon lange auf dem russischen Markt. Wer sich für ein süßes Geschenk entscheidet sollte Folgendes bedenken: russische Naschkatzen sind eher weiblich, bevorzugen Vollmilchschokolade, mögen keine Schokoriegel und lassen sich gerne eine Edel-Praline auf der Zunge zergehen. Eine andere Idee wäre, die Schokolade in einer besonderen Form anfertigen zu lassen oder selbst zu gestalten. 
Achtung bei Zutaten wie Marzipan, Rosinen (mögen nicht alle) und Nüssen (Haselnüsse und Erdnüsse lösen häufig Allergien aus).
Geschenkideen aus Deutschland:

  • Handgemachte Pralinen einer guten Marke mit einer besonderen Füllung

Geschenkideen aus Österreich:

  • Sachertorte

Geschenkideen aus der Schweiz:

  • Schweizer Schokolade der edlen Marken
  • Schoko-Fondue Set

TEE

Tee ist in Russland ein wahres Nationalgetränk. Die meisten russischen Teeliebhaber bevorzugen kräftigen Schwarztee aus Indien ohne Zusatzgeschmack. Als Geschenk eignen sich am besten hochwertige Teesorten. Teebeutel haben in Russland immer noch einen schlechten Ruf. Vorsicht bei Kräutertees: sie helfen oft gegen bestimmte Krankheiten und können deswegen negative Assoziationen hervorrufen.

KERAMIK UND PORZELLAN

Ein Teeliebhaber freut sich über eine schöne Teekanne oder ein Teeservice einer guten Deutschen Marke. Auch China-Porzellan wird in Russland geschätzt. Ob verspielte Zuckerdose, eine Tasse mit Kunstmotiv, elegante Salatschüssel oder Design-Butterdose – das Geschenk sollte dem Geschmack des Empfängers entsprechen.
Geschenkideen aus Deutschland:

  • Meissener Porzellan (Porzellanmarken wie Rosenthal, Ludwigsburg, etc. sind in Russland weniger bekannt.)

Geschenkideen aus Österreich:

  • Augarten Porzellan

BÜCHER, MUSIK UND FILME

„Ein Buch ist das beste Geschenk“ sagt man in Russland. Doch obwohl viele Russen gerne lesen, sind Bücher als Geschenk eher unbeliebt. Musik-CDs schneiden bei diversen Umfragen noch schlechter ab. Ein Buch, eine CD oder eine DVD können durchaus eine gute Geschenkidee sein, allerdings nur wenn sie richtig ausgesucht wurden. Eine besondere Buch-Edition des Lieblingsautors, eine seltene Schallplatte für Schallplattensammler, die Lieblingsserie auf DVD oder ein Gutschein für einen Online DVD-Verleih – die Wahl hängt von den Vorlieben der Person ab.

KOSMETIKA, PARFÜME, DROGERIE-ARTIKEL (Bade-, Duschgel, Shampoo, Seife)


Russische Frauen mögen es, gepflegt auszusehen und lieben gute Kosmetik. Doch bei der Wahl der Kosmetika solle der Hauttyp, der Geschmack und viele andere Faktoren berücksichtigt werden. Wer den Geschmack des anderen nicht kennt, sollte lieber einen Geschenk-Gutschein überreichen. Ein Parfüm gilt in Russland als sehr intimes Geschenk und wird nur Menschen geschenkt, die man sehr gut kennt. Um ganz auf der sicheren Seite zu bleiben, sollte man nach Möglichkeit versuchen herauszufinden, ob die Lieblings-Creme oder das Lieblings-Parfüm zu Neige geht, und Nachschub schenken.
Besondere Vorsicht ist geboten bei: Antifalten-Cremes, Antischuppen-Shampoos, Deos, Mittel gegen Zellulitis, gegen Haarausfall und ähnliches.

SCHMUCK

Ob Ohrringe, Armband, Kette, Anhänger oder Manschettenknöpfe – Schmuck wird in Russland gerne verschenkt und mit Freude angenommen. Hier ist vor allem Fingerspitzengefühl bei der Wertigkeit des Geschenks gefragt. Ein zu teueres Geschenk könnte in Verlegenheit bringen, obwohl Gold und andere Edelmetalle in Russland generell beliebt sind. Je nach Anlass und Beziehung zur Person könnte hochwertiger Modeschmuck eine gute Alternative sein.
VORSICHT: Edelsteine haben oft spezielle Bedeutungen und passen, zum Beispiel, nicht für jedes Sternzeichen. Also besser vorher herausfinden, ob man an diese Sachen glaubt. Perlen sind in Russland ein Symbol für Tränen und sollten lieber nicht geschenkt werden.

ERLEBNISGESCHENKE

Natürlich würden sich viele über eine geschenkte Reise freuen. Mit einem Konzert-Ticket, Theater-, Kino-, oder Restaurant-Besuch kann man aber auch viel Freunde machen.
Russische Veranstaltung in Ihrer Nähe finden

GELD

Geld schenkt man in Russland eigentlich nur zur Hochzeit. Bei Umfragen sagen zwar viele Russen, dass sie sich Geld als Geschenk wünschen. Dies gilt aber nur für Menschen, die in einer sehr engen Beziehung zueinander stehen (Eltern-Kinder oder Paare). Als Außenstehender sollte man kein Geld schenken.

DEKO-ARTIKEL (Vasen, Kerzenständer, Kerzen, etc.) und PLÜSCHTIERE

Kaum jemand in Russland möchte Deko-Artikel als Geschenk haben. Kein Wunder, den jeder hat schon viel davon im Schrank. Auch leidenschaftliche Sammler von bestimmten Figuren, freuen sich über so ein Geschenk nur, wenn es besonders, originell oder selbstgemacht ist. Aber wer den Stil und den Geschmack des anderen kennt, kann auch mit einem Kerzenset eine Freude machen.
Geschenkideen aus Deutschland:

  • Handgefertigte Holzfiguren, Bayerischer Trachtenhut, etc.
  • Teddybären von Steiff
  • Traditioneller Deutscher Weihnachtsschmuck der Marke Käthe Wohlfahrt aus Rothenburg

Geschenkideen aus Österreich:

  • Musik-Schatulle oder Drehorgel mit Mozart-Musik
  • Tiroler Filzhut

Geschenkideen aus der Schweiz:

  • Verschiedene Artikel mit Kuh-Motiven (Tassen, Teedosen, Plüschtiere, etc.)
  • Echte Bergkristalle (als Kristallpyramiden, Anhänger, Lampen, etc.)

TOPFPFLANZEN

Lebende Pflanzen sind als Geschenk eher schwierig. Topfpflanzen sollte man nur jemandem schenken, der Pflanzen gerne mag und Spaß dabei hat, sie zu pflegen.

UNTERWÄSCHE

Wer seiner russischen Partnerin schöne Unterwäsche schenken möchte, sollte es sich gut überlegen. Wird sie sich darüber wirklich freuen? Oder macht man mit so einem Geschenk eher sich selbst eine Freude? Außerdem ist es besonders bei Frauenunterwäsche schwer, die richtige Größe zu treffen. Dann lieber doch ein Geschenkgutschein für einen entsprechenden Laden schenken, damit die Dame sich selbst etwas aussuchen und den Liebsten damit auch überraschen kann.

KÜCHENUTENSILIEN UND HAUSHALTSGERÄTE

Egal ob Mann oder Frau, über ein Küchengerät freut sich nur jemand, der es wirklich braucht.
Geschenkidee:

  • Fondue- oder Raclette-Set (Käsemischungen können auch in einigen Supermärkten in Russland gekauft werden)

HAUSTIERE

In Russland gibt es ganz viele Katzen-, Hunde- und Hamsterliebhaber. Ein Lebewesen als Geschenk ist aber meistens keine gute Idee. Doch wer schon ein Haustier hat, wird sich vielleicht über ein Geschenk für seinen Liebling freuen.

Geschenke und Aberglaube in Russland

Da auch im heutigen Russland viele Menschen abergläubisch sind (auch wenn sie es nicht laut zugeben), sollte man sich eines der folgenden Geschenke besonders gut überlegen.

MESSER, SCHERE, KORKENZIEHER, KAKTEEN UND ANDERE SPITZE SACHEN

Für abergläubische Menschen symbolisieren spitze Gegenstände Feindschaft, Auseinandersetzung oder sogar Krieg. Das schlechte Karma des Geschenks kann aber durch einen symbolischen Kauf aufgelöst werden. Wer also aus Unwissenheit etwas Spitzes schenkt, braucht sich nicht wundern, wenn ihm eine Münze in die Hand gedrückt wird.
Geschenkideen aus Deutschland:

  • Taschenmesser, Maniküre-Sets, etc. von Solingen

Geschenkideen aus der Schweiz:

  • Multifunktionsmesser- und Werkzeug von Victorinox oder Wenger

UHREN

Ein alter Aberglaube sagt, dass eine Freundschaft oder eine Liebe so lange dauern wird, wie die Uhr funktioniert.
Geschenkideen aus Deutschland:

Geschenkideen aus der Schweiz:

  • Uhren der guten Schweizer Marken sind in Russland sehr beliebt

SPIEGEL

Es heißt, dass derjenige, der einen Spiegel schenkt, Glück, Freude und Erfolg raubt.

Wichtig ist: Diese Regeln gelten nicht, wenn jemand sich etwas als Geschenk gewünscht hat. Dann sollte man das Geschenk besorgen, liebevoll verpacken und mit einem Lächeln überreichen.

Geschenke gibt es in Russland vor allem zu diesen Feiertagen:

Silvester am 31. Dezember
Valentinstag am 14. Februar
Tag des Vaterlandsverteidigers oder Männertag am 23. Februar
Weltfrauentag am 8. März – ein in Russland wichtiger Nationalfeiertag!
Tag des Sieges am 9. Mai

… und natürlich auch zu Geburtstagen, Hochzeiten und anderen privaten Anlässen.
Nationalfeiertage und andere Feste in Russland

Tipp: Blumen sind immer ein gutes Geschenk!

Der Vorteil: Blumen kann man als Geschenk von überall auf der Welt (und natürlich auch von Deutschland) nach Russland schicken. Und Ihr Geschenk kann schon am selben Tag geliefert werden! Blumenversand nach Russland

7 Kommentare zu “Geschenkideen für Silvester, Weihnachten, Geburtstag, Frauentag und andere Feiertage in Russland”

  1. Hier noch ein kleiner Hinweis zu Fleurop. Fleurop stellt Blumen wohl ganz offensichtlich nur in die großen Hauptstädte zu. Die kleineren Ortschaften im Umfeld werden nicht oder kaum berücksichtigt. Ich wollte zum zweiten Mal Blumen in ein kleines Nest in der Nähe von Kaliningrad (etwa 30 km entfernt) zustellen, was erst nach einigem telefonischen Hin und Her mit Fleurop und ein paar Tagen Verzögerung gelang. Wie ich von Fleurop erfuhr, sind sie einfach nicht darauf eringestellt, auch ins Umland Blumen zuzustellen. Letztendlich fanden sie einen Blumenhändler, der bereit war, dann doch einen Strauß Blumen zuzustellen. Es war zwar ärgerlich für mich, weil die BLumen dann verspätet zugestellt wurden, aber immerhin, die Dame bekam ihren Blumenstrauß. Schöner wäre es gewesen, sie hätte ihn zu ihrem Geburtstag bekommen. Zeit war genug. eine gut bemessene Woche. Nur mal so zur Info.

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Bernd

  2. clauswalter

    Hallo,

    gibt es gute Onlineshops in Russland, die auch Geschenkgutscheine verkaufen und direkt per Mail zustellen?

    Danke!

  3. Jenny R.

    Hallo, was könnte ich den meinem Freund zum 9. Mai schenken? Ich habe leider keine Idee.

  4. Enno

    Niemals einer werdenden Mutter Babysachen schenken. Es gilt als Unglück bringend, wenn man der schwangeren Frau Strampler, Spielzeug und dergleichen schenkt. So etwas sollte man NACH der Geburt schenken. Ich wurde mit solchen Geschenken bei der schwangeren Schwester meiner Freundin argwöhnisch betrachtet.

    • Ich wünsche Freundschaft. Aber man sollte auch das Wort für das Gegenteil davon – also „Feindschaft“ – richtig schreiben. Unter … “ UND ANDERE SPITZE SACHEN“ wurde versehentlich „Feinschaft“ geschrieben.

      • Anastassia

        Vielen Dank für den Hinweis, Karl! Jetzt ist “Feindschaft” auch richtig geschrieben.

        • Sascha

          Vielen Dank für die Tips. Werd jetzt meinem russischen Kumpel mal vier gelbe Plastikblumen, eine Schere und einen Spiegel zum Geburtstag kaufen. 🙂

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>