Lektion 30: Russische Possessivpronomen SEIN, IHR (f)/ (pl), EUER, IHR

Dieser Podcast wurde präsentiert vom PONS mobil Wortschatztraining Russisch. Damit kann man Zuhause oder unterwegs mit einem mp3-Player Russisch lernen.
In der Podcast-Folge 30 gibt es eine Hörprobe aus der Lektion „Beruf und Arbeitsplatz“.
Weitere Hörproben aus dem PONS mobil Wortschatztraining Russisch:

Lektion „Freizeit mit Bekannten“ – Podcast-Folge 28
Lektion „Menschen beschreiben“ – Podcast-Folge 29
Lektion „Wohnung und Einrichtung“ – Podcast-Folge 31

Урок 30 [urok 30]

Russische Grammatik: Russische Possessivpronomen.
Russische Vokabeln: dreißig, dreißigster. Wiederholung: er/sie hat, sie (pl) haben. Verben der Fortbewegung, Essensvokabeln, etc.

  • PDF-Buch zum Podcast
  • Podcast-Buch
  • Alle Texte der ersten 100 Lektionen auf 479 Seiten (DIN A4)
  • Querverweise auf andere Lektionen innerhalb des PDF-Dokuments
  • Wortverzeichnis DE-RU / RU-DE
  • Ausdrucken: komplett oder Lektionsweise
  • Mehr Infos und Leseprobe

Die neue Zahl heute:
тридцать [trítzat‘] – 30
Тридцатый урок.
– Die 30ste Lektion.

Ordnungszahl:
тридцатый [tritzátyj] – dreißigster, der dreißigste

Russische Possessivpronomen

Lektion 29: Possessivpronomen: mein und dein
Lektion 4: Russische Personalpronomen

Russische Possessivpronomen sein, ihr (f) und ihr (pl) bleiben unverändert, egal welche Substantive sie beschreiben. Diese Formen sind so ähnlich wie die Formen der Personalpronomen der 3. Person (Singular und Plural) im Genitiv oder Akkusativ.
Lektion 11: Russische Personalpronomen im Genitiv und Akkusativ.

Russisches Possessivpronomen SEIN – ЕГО
Personalpronomen Possessivpronomen
он
er
его [jiwó]
sein, seine, seins, seine (pl)

У него есть машина. – Er hat ein Auto.
Это его машина (f). – Das ist sein Auto.
Его жена (f) очень хорошо говорит по-английски. – Seine Frau spricht sehr gut Englisch.
Его подруга (f) часто ходит на дискотеку. – Seine Freundin geht oft in die Disco.
Его дедушка (m) не знает, как пройти на улицу Пушкина. – Sein Opa weiß nicht, wie man zur Puschkin Straße kommt.
Его друзья (pl) идут на концерт завтра вечером. – Seine Freunde gehen ins Konzert morgen Abend.

Russisches Possessivpronomen IHR (f) – ЕЁ
Personalpronomen Possessivpronomen
она
sie
её [jijó]
ihr, ihre, ihres, ihre (pl)

У неё нет времени. – Sie hat keine Zeit.
Это её бабушка (f). – Das ist ihre Oma.
Её друг (m) не знает, куда пойти сегодня вечером. – Ihr Freund weiß nicht, wo man heute Abend hingehen kann.
Её подруги (pl) редко ходят в кафе утром. – Ihre Freundinnen gehen selten morgens ins Café.
Lektion 24: Zwei russische Verben für ‚gehen‘

Russisches Possessivpronomen IHR (pl) – ИХ
Personalpronomen Possessivpronomen
они
sie (pl)
их [ich]
ihr, ihre, ihres, ihre (pl)
Anzeige

У них дома всё в порядке. – Bei ihnen Zuhause ist alles in Ordnung.
Это их дом (m). – Das ist ihr Haus.
Их друзья (pl) не знают, где гостиница „Москва“. – Ihre Freunde wissen nicht, wo das Hotel „Moskwa“ ist.
Это их подруга (f). – Das ist ihre Freundin.
Их брат (m) говорит, что у него всё в порядке. – Ihr Bruder sagt, dass bei ihm alles in Ordnung ist.
Их родители (pl) хотят сходить на выставку. – Ihre Eltern wollen (mal wieder) in die Ausstellung gehen.
Lektion 27: Gebrauch des russischen Verbs ‚сходить‘ – gehen, hingehen

Russische Possessivpronomen: UNSER und EUER / IHR
Personalpronomen Possessivpronomen
Mask. Fem. Neutr. Plural
мы
wir
наш
[nasch]
unser
наша
[náscha]
unsere
наше
[násche]
unser(es)
наши
[náschy]
unsere
вы
ihr / Sie (höflich)
ваш
[wásch]
euer / Ihr
ваша
[wáscha]
euere / Ihre
ваше
[wásche]
euer(es) / Ihr(es)
ваши [wáschy]
eure / Ihre

Это ваша машина (f)? – Ist das Ihr / euer Auto?
Да, это наша машина (f). – Ja, das ist unser Auto.
Ваш друг (m) любит кофе с молоком? – Mag Ihr / euer Freund Kaffee mit Milch?
Нет, наш друг (m) не любит кофе с молоком. Он не пьёт кофе. – Nein, unser Freund mag keinen Kaffee mit Milch. Er trinkt keinen Kaffee.
Это ваше место (n)? – Ist das Ihr / euer Platz?
Да, это моё место (n). – Ja, das ist mein Platz.
Да, это наше место (n). – Ja, das ist unser Platz.
Наши друзья (pl) очень хорошо играют в теннис. – Unsere Freunde spielen sehr gut Tennis.
Что ваши дети (pl) любят есть на завтрак? – Was essen Ihre / euere Kinder gerne zum Frühstück?
Наши дети (pl) обычно едят хлеб с вареньем на завтрак. – Unsere Kinder essen normalerweise Brot mit Marmelade zum Frühstück.
Наши друзья (pl) хотят встретиться у ресторана в 5 часов. – Unsere Freunde wollen sich um 5 Uhr am Restaurant treffen.

Mehr über russische Pronomen

NÄCHSTE LEKTION:
Auf Russisch sagen, wo man wohnt und arbeitet. Substantive im Präpositiv Sing.

VORHERIGE LEKTION:
Russische Possessivpronomen MEIN und DEIN

Podcast zum Russisch lernen: Alle Lektionen auf einen Blick
Mehr zum Russisch lernen

5 Kommentare zu “Lektion 30: Russische Possessivpronomen SEIN, IHR (f)/ (pl), EUER, IHR”

  1. Hallo,seit einigen Tagen höre ich im Autoradio, über mein Mobiltelefon immer öfter Eure Lektionen somit läßt sich die.Fahrzeit sinnvoll gestalten.
    Ihr bringt die russische Sprache sehr anschaulich rüner,ein dickes Lob an dieser Stelle. Ich war erstaunt wieviel ich in den letzten 32 Jahren aus dem Russischunterricht schon vergessen hatte!
    Eins noch das russische Wort für Deutsche/r soll ja aus der Zeit.von Peter dem Großen stammen und vom russischen „немои“ abgeleitet sein,da in dieser Zeit viele auf Einladung von Zar Peter dem Großen nach Russland einwanderten,diese Deutschsprachigen einwandere ja eher zurückhaltend waren und die Sprache nicht beherrschten wurden sie.auch die.Stummen genannt woraus sich dann das Wort немец,für deutsch enwickelte.
    Deshalb haben wir auch die немецкии ясык und nicht die германскии ясык! Ето правда?

    Пока и продолжайте

    • Anastassia

      Тим, спасибо за Ваш отзыв! (= Danke für Ihr Feedback). Schön, dass Sie Ihre Russischkenntnisse mit unserem Podcast auffrischen und dass der Podcast Ihnen gefällt.

      Das russische Wort НЕМЕЦ (= Deutscher) ist tatsächlich mit dem Wort НЕМОЙ (= stumm) verwandt. Es existierte bereits im Urslawischen, also noch lange vor den Zeiten von Peter dem Großen. In Altrussland war ein „нѣмьць“ jemand, der unklar und unverständlich gesprochen hat. So nannte man auch alle Ausländer aus dem Westen, deren Sprache man nicht verstand. Sogar in der russischen Literatur des 19. Jh. taucht das Wort НЕМЕЦ noch als Oberbegriff für Westeuropäer auf. Da es in Russland im 19 Jh. viele Vertreter aus Deutschland gab, soll sich das Wort НЕМЕЦ schließlich nur als Bezeichnung für „Deutsche(r)“ etabliert haben.
      Interessanterweise nennen sich die Deutschen auch nicht Germanen und sprechen auch kein „Germanisch“ 😉

    • Tim Koppermann

      Дорогая Анастасия, болшои спосибо за ваши версии! Вы.снаете.что у нас есть славянское меньшинство, ваше зовут по немецки „Sorben“!
      Я очен рад в октобре мы будем ехать в москву!
      С приветом из гдр!
      Досвиданиа

  2. Cesare

    Zuerst will ich mich gratulieren für den Kurs, wirklich sehr hilfreich. Aber ich wollte bemerken, dass es hier um Adjektive und nicht Pronome handelt. Das gleiche gilt für die vorherige Lektion.

    • Anastassia

      Чезаре, здравствуйте und Danke für den Kommentar. Wir freuen uns, dass unser Podcast-Kurs Ihnen beim Russisch lernen hilft!
      Die Wörter, um die es in den beiden Lektionen geht, (мой (mein), твой (dein), его (sein), её (ihr), etc.) werden im Russischen als Possessivpronomen bezeichnet. Manchmal nennt man sie auch „adjektivische Possessivpronomina“. Sie bezeichneten die Zugehörigkeit zu einem Lebewesen oder einer Sache und werden wie Adjektive dekliniert.

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>