RusslandJournal.de Abo

UNESCO Welterbe in Russland

Das UNESCO Welterbe verzeichnet 29 Kultur- und Naturdenkmäler in Russland. Manche davon sind weltberühmte Touristenmagnete. Andere jedoch stehen eher selten auf dem Programm einer Russland Reise. Im Jahr 2019 wurden zehn Kirchen und Kathedralen von Pskow zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. UNESCO Welterbe in der Russischen Föderation mit Beschreibung und Landkarte von Russland.

Flughafen Pulkovo (LED) in Sankt Petersburg

Internationaler Flughafen Pulkovo in Sankt Petersburg. Nützliche Infos für alle, die nach St. Petersburg reisen: Anfahrt von St. Petersburg, freies WLAN und mehr. Mit Stadtplan von St. Petersburg.

Couchsurfing in Russland

Das Buch des Reisejournalisten Stephan Orth ist ein Reisebericht, der durch persönliche Interessen und Ansichten des Autors geprägt ist. Im Mittelpunkt stehen die Begegnungen mit Menschen. Zehn Wochen lang reiste der Couchsurfer durch Russland, übernachtete bei 24 Gastgebern und überprüfte seine Vorurteile.

Tag der Nationalflagge der Russischen Föderation

Am 22. August feiert Russland den Tag der Nationalflagge der Russischen Föderation. Obwohl der Tag nicht arbeitsfrei ist, wird er in den letzten Jahren immer größer gefeiert. 2019 sind die Feierlichkeiten besondern groß, weil die weiß-blau-rote Flagge offiziell ihr 350. Jubiläum hat. Übrigens hat die russische Flagge auch Spitznamen, die helfen, sich die Reihenfolge der Farben zu merken.

Fettnäpfchenführer Russland

Die aktualisierte und komplett überarbeitete Neuausgabe vom “Fettnäpfchenführer Russland” ist ein Buch für alle, die nach Russland reisen, russische Geschäftspartner, Nachbarn oder Freunde haben. Es hilft, peinliche Situationen zu vermeiden und die Menschen in Russland besser zu verstehen.

Russische Post

Beim Versand von Briefen und Postkarten aus Russland ist es wichtig, auf die Farbe des Briefkastens zu achten. Denn es gibt blaue und gelbe Briefkästen. Die Portopreise der russischen Post für Briefkorrespondenz liegen unter einem Euro. Die Dauer bei Zustellungen von Sendungen aus dem Ausland hat sich in den letzen Jahren verbessert. Am schnellsten kommen die Briefe in Moskau an. Wer nach Russland als Tourist reist, kann sich bei einer Filiale der russischen Post registrieren.

Zollbestimmungen für Russland

Jeder, der nach Russland reist, sollte die Zollbestimmungen kennen. Dies betrifft die Hin- und die Rückreise. Denn auch für Privatreisende gibt es Einschränkungen bei der Ein- und Ausfuhr von Bargeld und bestimmter Waren. Dazu gehören nicht nur Alkohol und Tabak, sondern auch Medikamente, Lebensmittel und Kunstobjekte. Es ist also empfehlenswert sich über die Zollbestimmungen zu informieren, bevor man Geschenke für Freunde in Russland aussucht oder Mitbringsel und Souvenirs während der Reise kauft.

Wetter in Moskau

Das Wetter in Moskau entspricht dem Kontinentalklima mit großen Temperaturunterschieden zwischen Winter und Sommer. Angenehm warmes Wetter herrscht in Moskau Ende Mai – Juni. Im September kann man mit etwas Glück einen schönen Altweibersommer in Moskau erleben. Für eine Winterreise eignet sich die Zeit zwischen Ende Dezember und Mitte Januar am besten.

Packliste für Russland

Diese Packliste soll helfen, bei einer Reise nach Russland das Nötigste nicht zu vergessen ohne zu viel einzupacken. Einfach die Packliste für Frau, Mann und für die Jahreszeit anpassen und als PDF ausdrucken. Es gibt auch Tipps fürs Kofferpacken und eine Checkliste als Hilfe bei der Vorbereitung einer Russlandreise.

Weiße Nächte in Sankt Petersburg

Weiße Nächte in St. Petersburg, Russland. Zur Zeit der Weißen Nächte feiert man in St. Petersburg Party rund um die Uhr. Auch Dostojewski war vom Zauber der Weißen Nächte fasziniert.

Praktische Tipps für Moskau-Reisen

Tipps für eine Reise nach Moskau: Notrufnummern, Verkehr, WLAN (WiFi), Infos für behinderte Menschen, Besichtigung von Kirchen, Alkohol-Verkauf und mehr.

4. November: Tag der Einheit des Volkes in Russland

Am 4. November feiert Russland die Befreiung Moskaus von der polnischen Besatzung im Jahr 1612. Historisch ist dieses Ereignis deswegen einzigartig, weil das russische Volk zum ersten Mal mit vereinigten Kräften für seine Freiheit kämpfte. Der Tag der Einheit des Volkes soll das friedliche und respektvolle Zusammenleben im Vielvölker-Land Russland fördern. Der Slogan lautet: “Мы едины!” = “Wir sind eins!”.