RusslandJournal.de Abo

Romanow-Palast in Moskau

Das im Haus der Familie Romanow eingerichtete Museum zeigt das Leben russischer Bojaren vom 15. bis 18. Jh. Geschichte, Info für Besucher, Fotos und Video.

Wetter in St. Petersburg

Die beste Zeit für eine Reise nach St. Petersburg ist die Zeit der Weißen Nächte von Ende Mai bis Mitte Juli. Generell bestimmt das feuchte gemäßigte Seeklima das Wetter in St. Petersburg. Typisch für St. Petersburg ist die hohe Luftfeuchtigkeit und eine relativ starke Bewölkung. Im Winter hat St. Petersburg weniger als 6 Stunden Tageslicht und bleibt vom Dezember bis März von Schnee bedeckt.

Metro in St. Petersburg

Die St. Petersburger Metro ist die zweitgrößte in Russland. Gemessen an der durchschnittlichen Tiefe der Stationen, ist die Metro von St. Petersburg die tiefste U-Bahn der Welt. Es gibt fünf Linien mit 72 Stationen. Öffnungszeiten, Tickets und Fahrkartenpreise, Linienplan und Kurzinfo.

Bolschoi Theater in Moskau

Das Bolschoi Oper- und Ballett-Theater in Moskau ist ein Symbol für die russische Kultur. Wer eine Vorstellung im Bolschoi Theater bei einer Reise nach Moskau erleben möchte, sollte den Besuch rechtzeitig planen. Das Theater bietet auch Führungen durch das historische Gebäude an. Geschichte, praktische Infos, Tickets, Lage auf der Karte.

Krankenversicherung für Russland

Für eine Reise nach Russland ist eine Auslandskrankenversicherung erforderlich. Dies gilt für alle Russland Visa. Anforderungen an eine Auslandskrankenversicherung für Russland.

Matroschka – die russische Schachtelpuppe

Matroschka (oder Matrjoschka) ist die russische Puppe aus Holz. Matroschka ist im Westen auch als Babuschka (Babuschka-Puppe) bekannt. Informationen über Matroschka Puppen mit Bildern.

Russische Währung und Geld in Russland

Die offizielle Währung in Russland ist der russische Rubel. Bei Reisen nach Russland ist es besser, gleich Rubel abzuheben als Euro in Rubel zu wechseln. Tipps zum Einsatz von Kreditkarten und girocard (EC-Karte). Info zum Währungsumtausch und der Einfuhr von Bargeld nach Russland.

Kolomenskoje

Die frühere Zarenresidenz Kolomenskoje ist heute ein einzigartiges Freilichtmuseum in Moskau. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Kolomenskoje sind die Christi-Himmelfahrts-Kirche, die in die UNESCO Liste des Welterbes aufgenommen wurde, und der nach Originalplänen aufgebaute Zarenpalast aus dem 17. Jh. Öffnungszeiten, Fotos, Landkarte und Video.

Sarafan und russische Nationaltrachten

Die Tracht, die im Westen als “roter Sarafan” (russ.: красный сарафан) bekannt ist, stammt aus dem Norden von Russland. Das Kostüm bestand aus einem weiten Hemd und einem Trägerkleid.

Fernsehturm Ostankino in Moskau

Der 540 Meter hohe Fernsehturm Ostankino in Moskau ist das höchste Bauwerk Europas. Zwei Aussichtsplattformen bieten gute Ausblicke über Moskau. Im Drehrestaurant Siebter Himmel können die Gäste schön Essen und die 360 Grad Aussicht auf Moskau genießen. Öffnungszeiten, Eintrittspreise, wichtige Informationen für Besucher und Anfahrt.

Geschichte von Moskau

Im September 2017 feierte Moskau das 870. Jubiläum. Die Geschichte von Moskau von 1147 bis 2017 im Überblick. Die wichtigsten Ereignisse auf einer Zeitskala.

Trinkwasser in Russland

Die Trinkwasserqualität ist in Russland regional unterschiedlich. Die Qualität des Leitungswassers wird zwar regelmäßig kontrolliert. Allerdings fließt es nach den Kontrollen oft durch veraltete Leitungen und kann dadurch wieder verunreinigt werden. Auch beim Kauf von Flaschenwasser muss man aufpassen. Generelle Empfehlungen und weiterführende Links.