Wortart: Verb der е-Konjugation (I.)
Ausdrücke wie „singen, tanzen, Auto fahren können“, „verzeihen können“, etc. Zitat von Fjodor Dostojewski. Sprichwörter. Der Unterschied zwischen zwei russischen Verben für KÖNNEN: МОЧЬ und УМЕТЬ.

Wortart: Substantiv, Neutrum, unbelebt
Deklination, Ausdrücke wie „Allergie auf Eier“, „Schokoladenei“, „bemalte Eier“, etc. Kulinarische Ausdrücke, Sprichwörter und Redewendungen.

Wortart: Substantiv, maskulin, unbelebt
Deklination, Ausdrücke wie „russische Pfannkuchen“, „Pfannkuchen mit Füllung“, „Ach Du Scheibe!“, etc.
Russische Redewendungen für „es klappt nicht gleich beim ersten Versuch“, „wie am Fließband herstellen“, etc.

Wortart: Adjektiv / Adverb
Deklination mit Aussprache zum Anhören. Ausdrücke wie „kostenloses Wörterbuch“, „Eintritt frei“, „Lieferung frei Haus“, „kostenlose Spiele“, „Film kostenlos schauen“, „Musik kostenlos hören“, „kostenlose Applikation“, etc.

Wortart: Substantiv, Maskulin, unbelebt
Deklination mit Aussprache zum Anhören. Ausdrücke wie „Zunge herausstrecken“, „die russische Sprache“, „Umgangssprache“, „Muttersprache“, „eine Sprache lernen“, etc. Viele russische Redewendungen und Sprichwörter.

Wortart: Verben der и-Konjugation (II.)
Ausdrücke mit zwei russischen Verben für SCHENKEN: ДАРИТЬ (unvollendet) und ПОДАРИТЬ (vollendet). Zu verschiedenen Anlässen schenken, jemandem (Person im Dativ) schenken, etwas (Geschenk im Akkusativ) schenken, etc.

Wortart: Adjektiv / Adverb
Ausdrücke wie „steiles Ufer“, „scharfe Kurve“, „plötzliche Wendung“, etc. Strophe aus dem russischen Lied „Katjuscha“. Umgangssprachliche Ausdrücke wie „einfach cool“, „coole Website“, „cooler Typ“, „was kann cooler sein, als…“, etc.

Wortart: reflexives Verb der e-Konjugation (I.)
Ausdrücke wie „sich als Wahrheit / Lüge herausstellen“, „er war (nicht) so, wie ich ihn mir vorgestellt habe“, „in Schwierigkeiten geraten“, „schade, dass damals kein Fotoapparat zur Hand war“, „es stellte sich heraus, dass…“, etc.

Wortart: Verb der e-Konjugation (I.)
Ausdrücke wie „im Lotto gewinnen“, „Hauptpreis gewinnen“, „Pokal gewinnen“, „bei einer Weltmeisterschaft gewinnen“, „gegen jmdn. gewinnen“, „Wette gewinnen“, „von etw. profitieren“, „Zeit gewinnen“, etc. Drei russische Sprichwörter.

Wortart: Adjektiv / Adverb
Deklination mit Aussprache zum Anhören. Ausdrücke wie „jetzt ist dunkel“, „dunkles Bier“, „dunkles Haar“, „dunkelrot“, „dunkle Vergangenheit“, „Der dunkle Ritter“, „etw./ jmd. unbekanntes“, „auf etwas Unbekanntes setzen“, etc.

Wortart: Verb der e-Konjugation (I.)
Ausdrücke wie „Lachen ist gesund“, „ansteckend lachen“, „Tränen lachen“, „über etwas lachen“, „du hast gut lachen“, „sich lustig machen“, etc. Ein Aphorismus und zwei Sprichwörter.

Wortart: Substantiv, Maskulin, belebt
Der Plural von ЧЕЛОВЕК lautet ЛЮДИ [ljúdi] = Menschen, Leute. Deklination nach Zahlen. Ausdrücke wie „pro Person“, „guter / schlechter Mensch“, „einen Menschen / Leute kennen“, etc. Russische Redewendungen, geflügelte Worte und Sprichwörter.