RusslandJournal+

Lektion 42: Hörpraxis Russisch Teil 1: Romantische Feiertage in Russland

Урок 42 [urok 42]

Russische Grammatik: Russische Substantive im Plural. Datumsangabe auf Russisch. Russische Reflexivverben. Russische Demonstrativpronomen.
Russische Vokabeln: zweiter Gang (beim Essen), Februar, März, Juli, (Glückwunsch)karte/ Postkarte, Frau, Mann, Feiertag/ Fest, Geschenk, Valentinstag, heiliger, alle, Verliebte, sich nennen/ heißen, dieser/ diese/ dieses/ diese (pl)

Die neue Zahl heute:
сорок два – 42

Ordnungszahl:
сорок второе [ßórak ftaróje] – das 42ste
второе [ftaróje] – das zweite, zweites

второе – zweiter Gang (beim Essen)
Russische Rezepte: Hauptgerichte

Datum auf Russisch

Die sächliche Form der Ordnungszahl + Monat im Genitiv
  • PDF-Buch zum Podcast
  • Podcast-Buch
  • Alle Texte der ersten 100 Lektionen auf 479 Seiten (DIN A4)
  • Querverweise auf andere Lektionen innerhalb des PDF-Dokuments
  • Wortverzeichnis DE-RU / RU-DE
  • Ausdrucken: komplett oder Lektionsweise
  • Mehr Infos und Leseprobe

второе февраля [ftaróje fíwralja] – 2. Februar
февраль (m) [fiwrál] – Februar

март (m) [mart] – März
восьмое [waßmóje] – das achte, achtes
восьмое марта [waßmóje márta] – 8. März

четырнадцатое [tschitýrnatzataje] – das 14te, vierzehntes
четырнадцатое февраля – 14. Februar

двадцать третье [dwadtzát’ trjétje] – das 23ste; dreiundzwanzigstes
двадцать третье февраля – 23. Februar

июль (m) [ijúl] – Juli
восьмое июля [waßmóje ijúlja] – 8. Juli

Russische Substantive im Plural

Im Russischen haben die meisten weiblichen und männlichen Substantive im Plural die Endung -и / -ы.
Die Endung -И: nach weichen Konsonanten und nach den Buchstaben Г, К, Х (siehe auch Lektion 12)
Die Endung -Ы: nach harten Konsonanten

Russische Substantive im Plural
мама
Mama
мамы [mámy]
Mamas
бабушка
Oma
бабушки [bábuschki]
Omas
дочка
Tochter
дочки [dótschki]
Töchter
тётя
Tante
тёти [tʲóti]
Tanten
тёща
Schwiegermutter
тёщи [tʲóschschi]
Schwiegermütter (!Mutter der Ehefrau!)
сестра
Schwester
сёстры [sʲóstry]
Schwestern
жена
Ehefrau
жёны [schóny]
Ehefrauen
коллега
Kollege
коллеги [kalégi]
Kollegen
открытка (f)
[atkrýtka]
(Glückwunsch)karte/Postkarte
открытки
[atkrýtki]
(Glückwunsch)karten/ Postkarten
женщина (f) [schénschina]
Frau
женщины [schénschiny]
Frauen
мужчина (m) [muschína]
Mann
мужчины [muschíny]
Männer
праздник (m) [práznik]
Feiertag/ Fest
праздники [prázniki]
Feiertage / Feste
день
Tag
дни
Tage (Lektion 36: Wochentage)
подарок (m) [padárak]
Geschenk
подарки [padárki]
Geschenke

WICHTIG: ‘женщина’ und ‘мужчина’ sind die allgemeinen Bezeichnungen für eine Frau bzw. einen Mann auf Russisch. Spricht man über eine Frau XY oder einen Herrn XY braucht man die russischen Wörter ‘госпожа’ bzw. ‘господин’.
Siehe auch Lektion 39.

Anzeige

Russisch hören und verstehen: Romantische Feiertage in Russland

Праздники в России: 14 февраля, 23 февраля, 8 марта и 8 июля
14 февраля по-русски называется День святого Валентина или День всех влюблённых. В этот день влюблённые дарят друг другу маленькие подарки и открытки. Эти открытки называются Валентинки. День влюблённых – это новый праздник. Можно сказать, что День святого Валентина открывает романтический сезон. 23 февраля – это День защитника Отечества. Официально, это День рождения Красной армии. Но на самом деле 23 февраля – это День или праздник мужчин. А 8 марта – это День женщин или Международный женский день. В России все очень любят этот праздник! 23 февраля и 8 марта – это официальные государственные праздники. Это нерабочие дни. Важно, что День мужчин и День женщин отмечают не только влюблённые. Это праздники всех мужчин и женщин. Их отмечают все и везде: в семье, в школе и на работе. Особенно 8 марта. В этот день все женщины: мамы, бабушки, сёстры, дочки, тёти, тёщи, коллеги и, конечно, жёны и подруги – получают много цветов. Интересно, что в России нет Дня отца и Дня матери. Но есть ещё совсем новый праздник: 8 июля – День любви, семьи и верности.

Die russischen Feiertage aus diesem Text sind:
14 февраля – der Valentinstag
23 февраля – der Tag der Roten Armee oder Tag der Männer
8 марта – der Frauentag
8 июля – der Tag der Liebe, Familie und Treue

Праздники в России: 14 февраля, 23 февраля, 8 марта и 8 июля.
Feiertage in Russland: 14. Februar, 23. Februar, 8. März und 8. Juli.

14 февраля по-русски называется День святого Валентина или День всех влюблённых.
Der 14. Februar nennt sich auf Russisch der Tag des Heiligen Valentins oder der Tag aller Verliebten.

называться [nazywátsa] – sich nennen; heißen
святой [switój] – heiliger (Adjektiv in der maskulinen Form)
святой Валентин – heiliger Valentin

Bezeichnung von Feiertagen auf Russisch
День + Titel im Genitiv

День святого Валентина – Tag des Heiligen Valentins
(Wessen Tag? – Des heiligen Valentins.)
Siehe auch Lektion 37: день рождения – Geburtstag bzw. der Tag der Geburt

все [fse] – alle
Siehe auch Lektion 10: всё [fso] – alles

влюблённые [wlʲublʲónyje] – Verliebte
(Das Wort wird zwar als Substantiv gebraucht, ist aber genau genommen ein Adjektiv.)
все влюблённые – alle Verliebte
всех влюблённых [fsʲech wlʲublʲónych] – aller Verliebten (Genitiv Plural)
День всех влюблённых – der Tag aller Verliebten

Lektion 8: Das russische Verb ‘любить’ – ‘mögen; gerne haben; lieben’
Konjugation des russischen Verbs ЛЮБИТЬ (mit kompletter Konjugation zum Anhören)
Weitere Beispiele für den Gebrauch des russischen Verbs ЛЮБИТЬ (lieben, gern haben)

Russische Reflexivverben

Reflexivverben erkennt man an der Endung -СЯ, die an die übliche Infinitiv-Endung -ТЬ angehängt wird.

Das Verb ‘называться’ ist ein Reflexivverb. Dieses Verb wird normalerweise in zwei Formen verwendet: Singular oder Plural.
WICHTIG: Das Verb ‘называться’ wird nicht in Verbindung mit Personen- oder Tiernamen benutzt. Wer sich auf Russisch nach dem Namen erkundigt, braucht das Verb ‘звать’ – nennen, heißen, rufen. Siehe Lektion 2: “Меня зовут… – Ich heiße …”

называться [nazywátsa] – sich nennen; heißen
Singular: называется [nazywájitsa] – er/sie nennt sich; heißt
Plural: называются [nazywájutsa] – sie nennen sich; heißen

праздник называется – der Feiertag heißt
праздники называются – die Feiertage heißen

Russische Demonstrativpronomen

Russische Substantive haben keine Artikel. Spricht man über einen bestimmten Feiertag, Film, Gegenstand, etc., braucht man Demonstrativpronomen. Ähnlich wie die deutschen Demonstrativpronomen dieser, diese, dieses, diese (pl) passen sich auch die russischen Demonstrativpronomen im Geschlecht, Zahl und Fall (Kasus) an das Substantiv an.

Russische Demonstrativpronomen
этот [état] dieser
эта [éta] diese
это [éta] dieses
эти [éti] diese

Как называется этот праздник? – Wie heißt dieser Feiertag?
Как называется этот фильм? – Wie heißt dieser Film?

Как называется эта улица? – Wie heißt diese Straße?
Как называется эта площадь? – Wie heißt dieser Platz?

Как называется это пиво? – Wie heißt dieses Bier?

Как называются эти открытки? – Wie heißen diese Karten?

WICHTIG: Das Demonstrativpronomen ‘это’ sollte nicht mit dem russischen Wort ‘это’ verwechselt werden, das im Sinne von “das ist…/ dies ist…” verwendet wird. Bei den Fragen “кто это? – wer ist das?” und “что это? – was ist das?” wird das Wort ‘это’ unabhängig vom grammatikalischen Geschlecht gebraucht.
Это открытка. (f) – Das ist eine Postkarte.
Это подарок. (m) – Das ist ein Geschenk.
Это пиво. (n) – Das ist ein Bier.

Interaktive Übung zu Lektion 42

Interessante und nützliche Infos:

NÄCHSTE LEKTION:
Hörpraxis Russisch Teil 2: Romantische Feiertage in Russland

VORHERIGE LEKTION:
Das russische Verb für “mit jmd. sprechen” bzw. “telefonieren”

Podcast zum Russisch lernen: Alle Lektionen auf einen Blick
Mehr zum Russisch lernen

5 Kommentare zu “Lektion 42: Hörpraxis Russisch Teil 1: Romantische Feiertage in Russland”

  1. Clemens Arntz

    Hallo Anastassia,
    vielleicht kannst Du mir helfen bei meinem Problem, dass in Übung 42 von “das Achte” für März und Juli восьмое марта bzw. июля geschrieben wird. Beides Substantive männlich im Genitiv.
    Im gesprochenen Text der Überschrift der Übung 43 sagst Du dann aber zuerst восьмоя und dann восьмой…also zuerst “die” achte März und dann “der” achte Juli. Worauf bezieht sich der Wechsel der gesprochenen Endungen?

    Mit freundlichem Gruß
    Clemens

    • Anastassia

      Hallo Clemens,
      das Datum wird auf Russisch immer mit der sächlichen Form der Ordnungszahl angegeben, d. h. die richtige Form ist ВОСЬМОЕ egal ob es der 8. März, Juli oder ein anderer Monat ist. Ich habe mir den Text noch mal angehört und finde, dass ich es auch so sage.
      Zur Sicherheit noch ein Hinweis bzgl. des Genitivs. Im Genitiv stehen beim Datum die Monate und nicht die Ordnungszahl.
      Viele Grüße,
      Anastassia

    • Clemens Arntz

      Hallo Anastassia,

      das macht es für mich einfacher. Danke dafür!

      Clemens

  2. Toribio

    Hallo Anastassia und Chris!
    Das war wieder eine sehr interessante Lektion! Und im Vergleich zu den beiden Dialogen in Lektion 21 und Lektion 22, die ja als Schulung der Hörpraxis gedacht waren, aber für Anfänger wie mich fürs Erste einfach zu schwierig waren und wirklich mühsam erarbeitet werden mussten, habe ich mir bei diesem Text diesmal schon viel leichter getan. Naja, dazwischen lagen jetzt weitere 20 Lektionen, die ich sorgfältig durchgearbeitet habe, wobei ich mit jeder Lektion nun mehr und mehr das Gefühl bekomme, langsam ein Gespür für das Russische zu entwickeln. Das freut mich wirklich sehr, denn ich komme von Tag zu Tag nun besser voran!
    Da ich immer gerne auch die Kommentare zu den Lektionen lese, weil darin immer wieder auch gute Hinweise zu finden sind, war ich diesmal schon sehr auf die Reaktionen gespannt. Doch absolute Funkstille! Ich interpretiere das mal so, dass auch andere zwischenzeitlich ordentliche Fortschritte gemacht haben.
    Vielen Dank, alles Gute und liebe Grüße!

    • Anastassia

      Hallo Toribio,
      vielen Dank für dein Feedback. Es ist schön zu wissen, dass du diesen Hörtext besser als die davor verstanden hast.
      Wir freuen uns sehr darüber, dass du die Lektionen nicht nur anhörst, sondern auch durcharbeitest und dass unser Podcast dir hilft, das Gefühl für die russische Sprache zu entwickeln! Falls du noch mehr üben möchtest, könnten dich auch unsere interaktiven Übungen zum Podcast interessieren: https://www.russlandjournal.de/kurse/uebungen-zum-podcast/
      Wir wünschen weiterhin viel Freude und Erfolg beim Russischlernen!
      Anastassia

Schreibe einen Kommentar zu Clemens Arntz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Leave the field below empty!