RusslandJournal+

Mit Kindern Russisch sprechen

Wörter und Ausdrücke für alle, die mit Kindern Russisch sprechen und sie verstehen möchten: Das ist dein Zimmer. Möchtest du spielen? Gib mir die Hand. Hast du Angst? Möchtest du schlafen? Ich kann nicht mehr. Ich möchte Pipi machen…

получить – bekommen auf Russisch

Wortart: Verb der и-Konjugation (II.)
Ausdrücke wie “Nachricht bekommen”, “Antwort erhalten”, “einen Preis bekommen”, “Wechselgeld bekommen”, “Visum bekommen”, “Ausbildung bekommen” etc. Russische Redewendungen für “eins auf die Mütze kriegen”, etc.

Danke auf Russisch

DANKE heißt auf Russisch СПАСИБО. Das ist eines der ersten Wörter, das man lernt. Bei Russischlernenden weniger bekannt aber in Russland sehr gebräuchlich sind Ausdrücke mit dem Verb БЛАГОДАРИТЬ = “sich bedanken”. Und wie sagt man auf Russisch “Dankeschön” oder “Danke sehr”? Darüber und auch über die umgangssprachlichen Varianten von СПАСИБО geht es in diesem Artikel mit Video.

Antworten auf Danke auf Russisch

Was sagst du auf Russisch, wenn sich jemand bei dir bedankt? Deutsche Sprüche wie “Gerne!”, “Bitte sehr!” oder “Keine Ursache!” können nicht wörtlich ins Russische übersetzt werden. In diesem Artikel mit Video schauen wir uns verschiedene Möglichkeiten an, auf Russisch auf Danke zu antworten.

выбрать – wählen auf Russisch

Wortart: Verb der e-Konjugation (I.)
Ausdrücke wie “Beruf wählen”, “Geschenk wählen”, “günstigen Zeitpunkt zu wählen”, “als Symbol wählen”, “Präsidenten wählen”, “in offener / geheimer Abstimmung gewählt”, “aus der Liste wählen”, etc. Ein Sprichwort.

ветер – Wind auf Russisch

Das russische und deutsche Wort für WIND sind verwandt. Beide stammen vom indogermanischen Verb für “wehen”. Im Altpreußischen hieß ВЕТЕР “wetro”. Russische Ausdrücke wie “starker / schwacher Wind”, “West- / Ostwind”, “Windkraft”, “Fahrtwind / Rückenwind”, “frischer Wind” etc. Russische Redewendungen für “wie weggeblasen”, “zum Fenster hinaus” etc. Deklination mit Aussprache zum Anhören.

Sprichwort: Hüte die Nase bei großem Frost!

Die Winter in Russland sind oft kalt und frostig. Deswegen gibt es einige Sprichwörter über Frost und Kälte. Die russischen Volksweisheiten empfehlen, vor allem die Nase und auch die Ohren und Backen bei Frost zu hüten. Russische Sprichwörter und Ausdrücke rund um den Frost. Das Wort Frost auf Russisch mit Deklination und Aussprache.

Merksätze als Lernhilfe

Alle, die Russisch lernen, müssen sich einige Regeln einprägen. Merksätze, Sprüche, Reime und Eselsbrücken helfen, die russische Grammatik und Rechtschreibung besser einzustudieren. Lernhilfen wie Merksprüche, etc. nennt man auf Russisch umgangssprachlich “запоминалки” [zapaminálki]. Zwei vertonte Merkreime zum Lernen von russischen Verben der II. Konjugation.

15 Tipps zum Russischlernen

Wie lernt man am besten Russisch? Gleich vorweg: es gibt keine Lösung, die für alle passt. Wir haben Tipps zum Russischlernen zusammengestellt, die am meisten Erfolg versprechen, und hoffen, dass für jeden etwas dabei ist. Mit zusätzlichen Empfehlungen zum Lernen vom russischen Alphabet, Aussprache, Vokabeln und Grammatik.

Russische Substantive im Genitiv nach НЕТ

20 Sätze zum Üben von russischen Substantiven im Genitiv nach dem Wort НЕТ in der Konstruktion für “es gibt nicht / keine(n)” bzw. “nicht haben”. Wie sagt man auf Russisch, zum Beispiel, dass es keine Probleme gibt, dass jemand keine Zeit oder die Telefonnummer von jemandem nicht hat? Mit Lösungen.

Familie auf Russisch

Russische Vokabeln für Familienmitglieder und Verwandte. Unterschiede zwischen deutschen und russischen Bezeichnungen. Im Russischen gibt es, zum Beispiel, kein Wort für Geschwister. Und bei Schwiegereltern sagt man, ob das die Eltern der Ehefrau oder des Ehemannes sind.