Russische Rezepte

Videos (Alle Rezept Videos bei YouTube)

  • 3 russische Buletten Kotlety mit PetersilieKotlety
  • Bohnen-BorschtschBohnen-Borschtsch
  • Salat OlivierSalat Olivier
  • Sibirische Pelmeni servierenSibirische Pelmeni
  • OladjiOladji

Die süße Wurst ist in Russland eine sehr beliebte Süßspeise. Sie wird mit Butterkeksen gemacht und ist vom Prinzip anderen Kuchen ohne Backen ähnlich. Einfaches Original-Grundrezept für die russische süße Wurst mit Schritt für Schritt Anleitung und Video.

Dieser appetitlicher Schichtsalat wurde in der Sowjetunion in den 60-70er Jahren des 20. Jh. populär. Einfaches Rezept, günstige Zutaten und festliches Aussehen machen den Hering im Pelzmantel zu einer beliebten Vorspeise. In Russland ist dieser Heringssalat ein typisches Silvester-Gericht. Rezept mit Schritt für Schritt Anleitung und Video.

Ein Festmahl ohne den Salat Oliver ist in Russland undenkbar. Im 19. Jahrhundert ließ sich der russische Adel den von einem französischen Koch zubereiteten Salat schmecken. Das Rezept, nach dem der Salat Olivier heute in Russland meistens zubereitet wird, ist deutlich einfacher, als das Rezept des erfinderischen Franzosen. Das Rezept mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung, Variationen und Geschichte.

Vinaigrette ist ein in Russland sehr beliebter Salat. Trotzdem der Name es suggeriert, wird der russische Salat Vinaigrette selten mit einem Essig-Öl-Senf-Dressing angemacht. Die Kenner streiten über die Zutaten. Ein Grundrezept, Tipps für Experimentierfreudige und Serviervorschlag.

Die Schachtelpuppe Matroschka ist eines der bekanntesten Symbole Russlands. Diese witzige Vorspeise ist nicht nur lecker, sondern auch dekorativ und gibt einer Party einen russischen Touch. Um die hartgekochten Eier aufzustellen und als Matroschka zu dekorieren, schneidet man sie am breiten Ende vorsichtig ab. Für eine raffinierte Variante können die Augen aus Kaviar gemacht werden.

Rassolnik ist eine salzig-sauere Suppe. Bereits im Mittelalter wurde in Russland die Salzgurkensole als Grundlage für die Zubereitung von Speisen verwendet.

Weißkohl spielt in der russischen Küche eine wichtige Rolle. Kein Wunder – denn das Gemüse kann niedrigen Temperaturen Stand halten und in frostfreien Räumen monatelang gelagert werden. Der kalorienarme und ballaststoffreiche Weißkohl liefert viele Vitamine und Mineralstoffe.

Pelmeni (russisch: пельмени) heißt eine russische Nudel-Spezialität mit Fleischfüllung. Dieses Gericht stammt aus Sibirien und war eine beliebte Speise der Kutscher auf ihren langen Reisen durch das riesige, kalte Land.

Eigentlich ist Borschtsch ein ukrainischer Eintopf. Oft wird Borschtsch jedoch eher mit der russischen Küche in Verbindung gebracht und ist als die russische rote Suppe bekannt. Kein Wunder – Borschtsch gehört in Russland schon seit Jahrhunderten zu den beliebtesten Nationalgerichten. Rezept mit Schritt-für-Schritt Anleitung.

In Russland ist Wodka nicht einfach irgendein alkoholisches Getränk – er ist ein Teil der russischen Kultur. Je nach Anlass sorgt Wodka für fröhliche Geselligkeit, macht die Trauer erträglicher oder besiegelt wichtige Verträge. Bei all dem gilt: nur ein qualitativ hochwertiger Wodka – und in Maßen getrunken – garantiert den perfekten Genuss!

Schtschi (russ.: щи) ist eines der typischen Gerichte der russischen Küche. Die Kohlsuppe kann auf unterschiedliche Weise zubereitet werden. Es gibt vor allem drei Schtschi-Rezepte: mit frischem Kohl (russ.: щи свежие), mit Sauerkraut (russ.: щи кислые) oder vegetarisch (russ.: щи постные).