Russische Verben

Russische Verben haben:

  • drei Zeitformen (Präsens, Präteritum und Futur)
  • drei Modi (Indikativ, Imperativ und Konjunktiv)
  • zwei Aspektformen (unvollendet und vollendet)

Russische Verben im Infinitiv

Meistens enden russische Verben im Infinitiv auf -ТЬ oder -ТИ.
Zum Beispiel: 
работать (arbeiten), пить (trinken), советовать (raten), принести (bringen).

Manche russische Verben haben im Infinitiv die Endungen: -СТЬ oder -ЧЬ.
Zum Beispiel: класть (hinlegen), помочь (helfen).

VERBKONJUGATOR: Konjugation von russischen Verben üben und lernen
App „Russisch Verb Trainer“ für iPhone, iPad und iPod touch

Aspekte bei russischen Verben

Viele, die Russisch lernen, haben Schwierigkeiten, den russischen Verbalaspekt zu verstehen. Das ist verständlich, vor allem weil es im Deutschen keine entsprechende Form dafür gibt.
Viele russische Verben bilden Aspektpaare. Verben eines Aspektpaares haben eine fast identische Bedeutung und unterscheiden sich nur im Aspekt. Es gibt Verben, die mehrere oder keine Aspektpartner haben. Manche Verben können je nach Kontext den einen oder den anderen Aspekt haben.

Grob kann man die beiden Aspekte der russischen Verben wie folgt unterscheiden:

Anzeige

Der unvollendete (imperfektive) Aspekt bezeichnet im Russischen eine nicht abgeschlossene Handlung in ihrem Verlauf oder Wiederholung. Eine unvollendete Handlung kann es in der Gegenwart, Vergangenheit oder Zukunft geben. Also bildet der unvollendete Aspekt Präsens, Präteritum und Futur.
Verben im unvollendeten Aspekt antworten im Russischen auf die Frage что делать? (Ins Deutsche kann es mit „was machen?“ übersetzt werden.)
Zum Beispiel:
Я пишу тебе письмо. – Ich schreibe dir einen Brief.
(Was mache ich? – Ich sitze am Tisch und schreibe.)
Он читал газету каждый день. – Er hat jeden Tag Zeitung gelesen.
(Was machte er? bzw. Was hat er in der Vergangenheit regelmäßig/häufig/immer wieder gemacht? – Gelesen.)
Она будет часто ездить в Россию. – Sie wird oft nach Russland reisen.
(Was wird sie machen? bzw. Was wird sie in Zukunft regelmäßig/häufig/immer wieder machen? – Nach Russland reisen.)

Der vollendete (perfektive) Aspekt bezeichnet im Russischen eine abgeschlossene Handlung, das Resultat, den Beginn oder einen Einzelfall. In Präsens kann es nur eine unvollendete Handlung geben. Deswegen bilden russische Verben im vollendeten Aspekt nur Präteritum und Futur.
Verben im vollendeten Aspekt antworten im Russischen auf die Frage что сделать? (Ins Deutsche kann es mit „was gemacht haben?“ bzw. „was gemacht haben werden?“ übersetzt werden.)
Zum Beispiel:
Я напишу тебе письмо. – Ich werde dir einen Brief schreiben.
(Was werde ich gemacht haben? – Ich werde den Brief zu Ende geschrieben haben. (= diesen konkreten Brief, dieses eine Mal)
Он прочитал газету. – Er hat die Zeitung (fertig) gelesen.
(Was hat er gemacht? – Die Zeitung fertig lesen. (= diese konkrete Zeitung, dieses eine Mal)
Она впервые поедет в Россию. – Sie wird zum ersten Mal nach Russland reisen.
(Was wird sie gemacht haben? – Nach Russland gereist sein. (= gemeint ist diese konkrete Reise)

Russische Verben bilden Aspekte mit diversen Präfixen, Suffixen oder dem Postfix -СЯ. Verben eines Aspektpaares können auch unterschiedliche Wortstämme haben.

Beispiele für Aspektpaare bei russischen Verben
Unvollendet Vollendet Deutsch
видеть увидеть sehen
пить выпить trinken
читать прочитать lesen
решать решить entscheiden
отдыхать отдохнуть sich erholen
давать дать geben
говорить сказать sagen, sprechen
спрашивать спросить fragen
садиться сесть (sich) setzen
выходить выйти hinausgehen
класть положить legen
ложиться лечь sich hinlegen

Im Audio-Podcast „Russisch lernen mit RusslandJournal.de“ gibt es viele Beispiele für den Gebrauch von russischen Verben in den beiden Aspekten:
Lektion 26: Einführung in die Aspekte bei russischen Verben
Lektion 55: Das russische Verb für „gefallen“: НРАВИТЬСЯ (uv)
Lektion 56: Das russische Verb für „gefallen“: ПОНРАВИТЬСЯ (v)
Lektion 57: Zukunft bei Verben im unvollendeten Aspekt
Lektion 62: Zwei russische Verben für „vergessen“: ЗАБЫВАТЬ (uv) und ЗАБЫТЬ (v)
Lektion 67: Zwei russische Verben für „nehmen“: БРАТЬ (uv) und ВЗЯТЬ (v)
Lektion 68: Zwei russische Verben für „(hin)legen“: КЛАСТЬ (uv) und ПОЛОЖИТЬ (v)
Lektion 73: Zwei russische Verben für ‚helfen‘: ПОМОГАТЬ (uv) und ПОМОЧЬ (v)
Lektion 88: Das russische Verb für „(an)kommen“: ПРИХОДИТЬ (uv)
Lektion 89: Das russische Verb für „(an)kommen“: ПРИЙТИ (v)
Lektion 91: Zwei russische Verben für ‚geben‘: ДАВАТЬ (uv) und ДАТЬ (v)
Lektion 94: Zwei russische Verben für „zu Abend essen“: УЖИНАТЬ (uv) und ПОУЖИНАТЬ (v)
Lektion 99: Zwei russische Verben für „zeitig etwas schaffen“: УСПЕВАТЬ (uv) und УСПЕТЬ (v)

Übungen zum Gebrauch von Aspekten:
Russische Verben im richtigen Aspekt gebrauchen, Teil 1
Russische Verben ГОВОРИТЬ und СКАЗАТЬ

Zeitformen bei russischen Verben

Personalendungen der russischen Verben der I. und II. Konjugation im Präsens

Russische Verben in Präsens

Russische Verben werden in zwei Gruppen unterteilt:

  • Verben der I. bzw. Е-Konjugation
    Endungen: -у (-ю), -ешь, -ет, -ем, -ете, -ут (-ют)
  • Verben der II. bzw. И-Konjugation
    Endungen: -у(-ю),-ишь, -ит, -им, -ите, -ат(-ят)

Konsonantenwechsel bei russischen Verben
Bei bei der Konjugation von einigen russischen Verben findet einen Konsonantenwechsel statt.
In der Е-Konjugation betrifft der Konsonantenwechsel alle Präsensformen.
In der И-Konjugation haben viele russische Verben den Konsonantenwechsel nur in der 1. Person Singular.
Die wichtigsten Regeln für den Konsonantenwechsel im Russischen sind:
г, д, з ➜ ж
к ➜ ч
т ➜ ч, щ
с, х ➜ ш
ск, ст ➜ щ
б, в, м, п, ф ➜ бл, вл, мл, пл, фл

Russische Verben der Е-Konjugation (I.)

Nach der I. bzw. Е-Konjugation werden folgende russische Verben konjugiert:

  • alle einsilbigen auf -ИТЬ (sowie alle, die von ihnen abgeleitet werden). Hier wird der Stammvokal -и- durch -ь- ersetzt, zum Beispiel
    пить = trinken ➔ пью = ich trinke
    бить = schlagen ➔ бью = ich schlage
  • alle auf -ОТЬ, -УТЬ
    молоть (mahlen), пороть (prügeln), отдохнуть (sich erholen, ausruhen)
  • alle auf -СТИ, -ЗТИ
    нести (tragen), везти (fahren, führen), etc.
  • die meisten auf -АТЬ, -ЯТЬ
    дать (geben), читать (lesen), гулять (spazieren), поздравлять (gratulieren), работать (arbeiten), etc.
  • die meisten auf -ЕТЬ
    болеть (krank sein), жалеть (bedauern, Mitleid haben), etc.
Beispiele für russische Verben der Е-Konjugation (I.)
работать
(arbeiten)
нести
(tragen)
пить
(trinken)
отдохнуть
(ausruhen)
я (ich) работаю несу пью отдохну
ты (du) работаешь несёшь пьёшь отдохнёшь
он/она/оно
(er/sie/es)
работает несёт пьёт отдохнёт
мы (wir) работаем несём пьём отдохнём
вы (ihr/Sie) работаете несёте пьёте отдохнёте
они (sie) работают несут пьют отдохнут

Sonderfälle bei russischen Verben der E-Konjugation
1) Nach der Е-Konjugation werden auch russische Verben mit dem Suffix -ОВА- bzw. -ЕВА- konjugiert. Dabei verändern sich die Suffixe -ОВ- und -ЕВ- in -У- (nach Vokalen in -Ю-).

Konjugation von russischen Verben mit dem Suffix -ОВА- / -ЕВА-
фотографировать
(fotografieren)
танцевать
(tanzen)
воевать
(Krieg führen)
я (ich) фотографирую танцую воюю
ты (du) фотографируешь танцуешь воюешь
он/она/оно
(er/sie/es)
фотографирует танцует воюет
мы (wir) фотографируем танцуем воюем
вы (ihr/Sie) фотографируете танцуете воюете
они (sie) фотографируют танцуют воюют

2) Russische Verben auf -АВАТЬ verlieren bei der Konjugation im Präsens das Suffix -ВА-.
давать (geben) ➜ даю, даёшь, etc.
вставать (aufstehen) ➜ встаю, встаёшь, etc.

Russische Verben der И-Konjugation (II.)

Nach der II. bzw. И-Konjugation werden folgende russische Verben konjugiert:

  • fast alle mehrsilbigen Verben auf -ИТЬ (sowie die von ihnen gebildeten)
    любить (lieben), говорить (sprechen), etc.
    AUSNAHMEN:
    Die zwei Verben, die normalerweise als Ausnahme genannt werden:
    брить = rasieren
    стелить = ausbreiten, das Bett machen…sowie einige weitere Verben:
    ошибиться = sich irren, sich täuschen, sich versprechen
    брезжить = schimmern, dämmern
    почить = einschlafen, sterben (veraltet)
    зиждиться = basieren auf (veraltet)
  • folgende Verben auf -АТЬ, -ЯТЬ (sowie die von ihnen gebildeten)
    Die vier Verben, die üblicherweise genannt werden:
    гнать = treiben, hetzen, jagen
    держать = halten
    слышать = hören, vernehmen
    дышать = atmen…sowie einige weitere Verben:
    лежать = liegen
    спать = schlafen
    стучать = klopfen, hämmern
    дрожать = zittern
    кричать = schreien
    молчать = schweigen
    звучать = (er)klingen
    шуршать = rascheln, rauschen
    бренчать = klimpern
    трещать = knistern, knacken, schnattern
    брюзжать = meckern
    бурчать = murmeln, brummen, knurren
    ворчать = murren
    верещать = kreischende Töne von sich geben
    визжать = kreischen, quieken
    торчать = hervorstehen, abstehen / sich lange irgendwo aufhalten
    журчать = rieseln, plätschern
    мчать / мчаться = sehr schnell fahren, dahineilen
    дребезжать = klirren
    жужжать = summen, surren
    мычать = muhen
    пищать = piepsen
    рычать = brüllen (Löwe, Hund, unhöflicher Mensch)
    урчать = knurren, schnurren
    стоять – stehen, anhalten
    бояться – sich fürchten, Angst haben
  • 
folgende Verben auf -ЕТЬ (sowie die von ihnen gebildeten)
    Die sieben Verben, die üblicherweise genannt werden:
    видеть = sehen
    смотреть = schauen
    ненавидеть = hassen
    терпеть = ertragen, sich gedulden
    обидеть = beleidigen
    вертеть = (herum)drehen
    зависеть = abhängig sein…sowie einige weitere Verben:
    лететь = fliegen
    сидеть = sitzen
    болеть = weh tun, schmerzen (wenn ein Körperteil weh tut)
    блестеть = glänzen
    кипеть = sieden, kochen
    свистеть = pfeifen
    храпеть = schnarchen
    хрустеть = knirschen, knistern
    шелестеть = rauschen, rascheln
    шипеть = zischen, fauchen
    шуметь = Lärm machen, toben
    велеть = befehlen
    висеть = hängen
    глядеть = schauen, gucken
    гореть = brennen
    греметь = donnern, dröhnen
    гудеть = dröhnen, summen, hupen
    дудеть = eine Pfeife spielen / lästig dasselbe wiederholen
    звенеть = klirren, klingen
    зудеть = jucken / belästigen
    кишеть = wimmeln
    коптеть = rußen
    корпеть = etwas sehr genau, mit viel Mühe und Eifer machen
    кряхтеть = ächzen, stöhnen
    пыхтеть = schnaufen, keuchen
    свиристеть = schrill pfeifen
    сипеть = heiser sprechen
    сопеть = schnaufen
    скорбеть = trauern
    скрипеть = knirschen, knarren
    тарахтеть = poltern / quas­seln
    свербеть = jucken / wegen Sorgen unruhig sein
    смердеть = stinken (veraltet)
    зреть = schauen (veraltet)

Merksätze zum Lernen von 11 russischen Verben auf -АТЬ und -ЕТЬ, die zur И-Konjugation gehören.

Beispiele für russische Verben der И-Konjugation (II.)
любить
(lieben)
слышать
(hören)
видеть
(sehen)
я (ich) люблю слышу вижу
ты (du) любишь слышишь видишь
он/она/оно
(er/sie/es)
любит слышит видит
мы (wir) любим слышим видим
вы (ihr/Sie) любите слышите видите
они (sie) любят слышат видят

Mischkonjugation im Russischen

Anzeige

Die russischen Verben хотеть (wollen) und бежать (laufen, rennen) haben Personalendungen der I. und der II. Konjugation. Dies betrifft auch alle von ihnen gebildeten Verben (захотеть, убежать, etc.).

Russische Verben der Mischkonjugation
хотеть
(wollen)
бежать
(laufen, rennen)
я (ich) хочу бегу
ты (du) хочешь бежишь
он/она/оно
(er/sie/es)
хочет бежит
мы (wir) хотим бежим
вы (ihr/Sie) хотите бежите
они (sie) хотят бегут

Russische Verben im Futur

Russische Verben im unvollendeten Aspekt bilden das Futur wie folgt:
Hilfsverb БЫТЬ (sein) + Verb im Infinitiv

Zusammengesetztes Futur bei russischen Verben
Hilfsverb Infinitiv
быть работать
(arbeiten)
я (ich) буду
ты (du) будешь
он/она/оно
(er/sie/es)
будет
мы (wir) будем
вы (ihr/Sie) будете
они (sie) будут

Bei russischen Verben im vollendeten Aspekt werden die Zukunftsformen vom entsprechenden Verb im unvollendeten Aspekt abgeleitet.

Präsens
unvollendeter Aspekt
Futur
vollendeter Aspekt
писать
(schreiben)
написать
(fertig geschrieben haben werden)
я (ich) пишу напишу
ты (du) пишешь напишешь
он/она/оно
(er/sie/es)
пишет напишет
мы (wir) пишем напишем
вы (ihr/Sie) пишете напишете
они (sie) пишут напишут

Russische Verben im Präteritum

Im Präteritum haben russische Verben folgende Endungen:
maskulin:
feminin: -ЛА
neutral: -ЛО
Plural (wir; ihr; sie) -ЛИ
Beispiel: работать (arbeiten)

Russische Verben im Präteritum
я (ich) работал / работала
ты (du) работал / работала
он/она/оно
(er/sie/es)
работал / работала / работало
мы (wir) работали
вы (ihr/Sie) работали
они (sie) работали

Russische reflexive Verben

Im Russischen werden reflexive Verben durch Anhängen des Affixes -СЯ an den Infinitiv gebildet.
Zum Beispiel:
мыть (jmdn./etw. waschen) ➜ мыться (sich waschen)
целовать (jmdn./etw. küssen) ➜ целоваться (sich küssen, mit jmdm. küssen)

Bei der Konjugation verändert sich -СЯ in -СЬ, wenn die Verbform auf einen Vokal endet.

Konjugation von reflexiven Verben im Russischen
мыться
(sich waschen)
целоваться
(sich küssen)
Präsens
я (ich) моюсь целуюсь
ты (du) моешься целуешься
он/она/оно
(er/sie/es)
моется целуется
мы (wir) моемся целуемся
вы (ihr/Sie) моетесь целуетесь
они (sie) моются целуются
Präteritum
он (я, ты)
(er / ich, du)
мылся целовался
она (я, ты)
(sie / ich, du)
мылась целовалась
оно
(es)
мылось целовалось
мы/вы/они
(wir, ihr, sie)
мылись целовались

Das Futur bilden reflexive Verben genauso wie andere russische Verben:
Reflexive Verben im unvollendeten Aspekt:
Hilfsverb быть (sein) + Infinitiv
Zum Beispiel:
он будет мыться (er wird sich waschen)
они будут целоваться (sie werden sich küssen)

Das Futur von reflexiven Verben im vollendeten Aspekt wird wie das Präsens von reflexiven Verben im unvollendeten Aspekt gebildet.
Zum Beispiel:
мыться (unvollendet) ➜ он моется (er wäscht sich (regelmäßig))
помыться (vollendet) ➜ он помоется (er wird sich waschen (einmalig))
целоваться (unvollendet) ➜ они целуются (sich küssen sich (regelmäßig))
поцеловаться (vollendet) ➜ они поцелуются (sie werden sich küssen (einmalig))

Manche russische Verben existieren nur in der reflexiven Form, zum Beispiel: нравиться (gefallen).

Russische Verben im Imperativ

Anzeige

Russische Verben haben zwei Imperativformen:

  • 2. Person Singular (ты = du)
  • 2. Person Plural (вы = ihr, sie)

Russische Verben im unvollendeten Aspekt bilden Imperative von der 3. Person Plural in Präsens.
Russische Verben im vollendeten Aspekt bilden Imperative von der 3. Person Plural in Futur.
Dabei wird die Personalendung durch die Imperativendung ersetzt.
Die Imperativendungen im Russischen sind:
-Й (Sing.) und -ЙТЕ (Plural) nach Vokalen
-И (Sing.) und -ИТЕ (Plural) nach Konsonanten
-Ь (Sing.) und -ЬТЕ (Plural) nach Konsonanten, wenn die 1. Person Singular stammbetont ist.
Reflexive Verben haben im Russischen folgende Imperativendungen:
-ЙСЯ (Sing.) und -ЙТЕСЬ (Plural) nach Vokalen
-ИСЬ (Sing.) und -ИТЕСЬ (Plural) nach Konsonanten
-ЬСЯ (Sing.) und -ЬТЕСЬ (Plural) nach Konsonanten, wenn die 1. Person Singular stammbetont ist.

Bildung des Imperativs bei russischen Verben
Infinitiv 2. Person Sing. Imperativ Sing. Imperativ Pl.
работать
(arbeiten)
работа-ют работай работайте
здравствовать
(gesund, wohl auf sein)
здравств-у-ют здравствуй здравствуйте
писать
(schreiben)
пиш-ут пиши пишите
плакать
(weinen)
плач-ут плачь плачьте
возвращаться
(zurückkehren)
возвраща-ются возвращайся возвращайтесь
жаловаться
(sich beschweren)
жалу-ются жалуйся жалуйтесь
согласиться
(zustimmen)
соглас-ятся согласись согласитесь
готовиться
(sich vorbereiten)
готов-ятся готовься готовьтесь

Russische Verben im Konjunktiv

Im Russischen wird der Konjunktiv wie folgt gebildet:
Form des Präteritums + der Partikel бы

Он поехал бы в Россию. – Er würde nach Russland reisen.
Что бы ты сделал? – Was hättest Du gemacht?
Она могла бы часами болтать по-телефону. – Sie könnte stundenlang telefonieren.

Mehr zum Russisch lernen

Russische Substantive
Russische Adjektive
Russische Pronomen
Russisches Alphabet mit Hörbeispielen
Russische Schrift und Aussprache

Russische Wörter lernen und richtig gebrauchen
Russische Vokabeln nach Themen

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>